News  

 

Meine Dalmatiner Hündin Rixy wird Anfang 2021 läufig. Mit Welpen rechne ich dann Ende März, Anfang April, wenn alles gut geht! Für diesen Wurf habe ich im Moment sehr viele Anfragen! 

Einen weiteren Dalmiwurf wird meine Itschy bekommen und dies, wenn alles gut geht, im Sommer. Sollte jemand an eine Hündin interessiert sein, welche ich dann für einen Wurf zurück bekomme, wäre ich sehr glücklich!

Ein weisser Wurf ist auch geplant, ebenso im Sommer. Abgabe wäre, wenn alles gut geht, ca im September.

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985

Email: dalmi102@gmx.de

 

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 15 Uhr und ab 19 Uhr-21 Uhr.

 

 

Geburt

 Wie gut kenne ich mein Mäuschen!

Ich sagte noch zu jemanden, paß auf- Sunny frißt bis zum Schluß und macht keine große Anzeichen vor Geburt. Doch dass sie wirklich so schnell mit der Geburt beginnt, damit hätte ich dann doch nicht gerechnet. Wir waren zum spazieren gehen unterwegs, dabei bekam sie leichten Ausfluß und ich sagte noch, so dies war der letzte Spaziergang für sie! Kaum im Auto begann sie zu hecheln, zuhause legte sie sich dann schlafen, nahm aber noch ein paar Leckerchen mit. Zwei Stunden später sprang sie auf, rannte in den Flur- wir hinterher- und siehe da der erste Welpe "flutschte"schon raus. Die 3 Meter bis zur Wurfkiste schaften wir es gerade noch und dann mußte "unser Geburtshelfer" noch nachhelfen und zog den Welpen endgültig aus dem warmen!

Zu diesem Zeitpunkt wußte ich,dieser Hund heißt Abayo! Es ist ein süßer brauner,mit einem Geburtsgewicht von 330g.

Die Welpen 2-6 kamen ohne Probleme auf die Welt, nur Nummer Sieben machte es kurz dramatisch. Dieser Kleiner flutschte einfach so in die Welt und Sunny bemerkte es in ihrer Fürsorge um die anderen gar nicht. So mußte Hans-Georg Rall doch noch schnell nachhelfen und die Fruchtblase öffnen, während ich kurz die anderen Welpen auf die Seite tat, so dass Sunny Nummer Sieben vor die Nase gelegt wurde...von da ab machte sie dann wieder alles prächtig und der Schreck war schnell vergeßen.

Hiermit möchte ich mich auch noch einmal ganz ganz herzlich bei Hans-Georg bedanken. Du warst mir eine ganz große Hilfe, du hast mir eine große Sicherheit gegeben und es war eine tolle Atmosphäre. Danke!

danke_400