News  

 

 

Lady Sunshine de DeBaSu und Hennes Jones vom Gut Nordholz

werden Ende Oktober 2018 Eltern. 

Wir sind so gespannt und freuen uns auf diese Wochen unendlich!!!

Bei Interesse bitte ich um Anruf.

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985:

Email: dalmi102@gmx.de

Handy:015204490318

 

BITTE DAS TELEFON LÄNGER LÄUTEN LASSEN;

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 16 Uhr und ab 20 UHR-22  UHR.

Anrufe mit Rufnummerunterdrückung nehme ich nicht an!

Bitte rufen Sie nicht Vormittags an!

Gerne rufe ich Sie zurück, aber bitte geben Sie Ihre Festnetznummer an, denn meist werden es längere Gespräche , der Empfang ist hier sehr schlecht und deshalb vermeide ich Handys!

Danke!

 

8.Woche

56.Tag

So sieht es aus wenn ich den Boden putze. Ich nutze die müde Phase von den Kleinen und dann bleiben auch alle solange brav auf dem Bett liegen... so lange bis ich die Decken wieder hingelegt habe und die Kuscheltiere, die als Abgang vom Bett dienen. So landen die Welpis immer sehr weich wenn sie vom Bett springen. Sunny liegt wie immer bei den Kleinen!




Heute war die Wurfabnahme. Frau Ronneburg machte es wie immer sehr korrekt und es hat Spaß gemacht.
Mit dem gesamten Ergebnis vom Wurf bin ich voll und ganz zufrieden. Es ist ein sehr ruhiger, angenehmer Wurf. Die meisten haben schon vor über zwei Wochen kapiert wo man sein Geschäftchen erledigen sollte... ich finde das sehr anständig von meinen Kleinen ;)))) .
Morgen ziehen die Ersten aus. Wenn ich daran denke tut es unendlich weh- auch wenn ich manchmal betone dass das alles viel Arbeit ist und der Alltag wieder kommen muss und dabei etwas hart wirke....Trotzdem kullern schon alleine bei dem Gedanken die Tränchen das Cuin, Camiro und Cosmo uns morgen verlassen.
Als Züchter hat man immer die Ungewissheit ob man je was von seinen kleinen süßen, geliebten  Stinkerchen wieder hört. Manchmal wird man dann auch einfach etwas vergessen, und das nicht mal mit Absicht! Sondern weil man sich schnell an seinen neuen Schatz gewöhnt und alles ganz gut läuft...
Liebe Welpenkäufer, bitte schickt mir einfach zwischendurch mal ein paar Bilder. Genauso wie ich es auch getan habe über die ganze Welpenzeit! Wenn man die Trächtigkeit, die Geburt und die ersten 8 Wochen so intensiv wie ich es mache mit den Kleinen verbringt, dann hängt man doch sehr sehr an den Welpis!!!!


55.Tag


Leider komme ich im Moment mit Bildern nicht nach. Die Kleinen fordern doch viel Zeit und Arbeit und das geht nun mal vor ;) .
Heute waren wir zum Impfen. Sie benahmen sich vorzüglich beim Auto fahren wie auch beim Tierarzt.
Dort haben sie nur ihre Spuren gelassen, viele Pfützen und Häufchen ;))) .
Aber es hat alles perfekt geklappt, ohne Stress und Hektik. Sowohl bei der Audiometrie, wie auch beim Impfen ging alles vorzüglich über die Bühne.


Sunny gibt im Moment immer noch zweimal am Tag Milch... wie die kleinen Vampire stürzen sie sich drauf.



Die Unschuldsengel-
Collin mit der kleinen Carry



Wer legt sich denn da mit Cuinto an? Ein kleiner Wahnsinniger, aaaaaaaaaber süßer junger Mann.



Cosmo und Miro, die Unschuldigen!



Büüüüdddde, holt uns hier  raus, wir sind hier eingesperrt....



54.Tag



Heute haben wir den Weg zur Audiometrie gemacht. Nach so einem Tag atmet jeder Züchter auf...
... ich werde heute Abend ein Fläschchen Sekt aufmachen. Es sind alle Welpen hörend, neun Welpen beidseitig. Nur Cosmo hört  auf einem Ohr, aber für das Leben ist das nicht dramatisch.


53.Tag

Sunny ist immer noch am liebsten im Welpenraum, trotzdem muss sie so langsam los lassen, nächste Woche ziehen sechs der Kleinen ins neue Zuhause!
Mamiiiii ich muss dir was sagen, ich hab dich soooo lieb ;)



Die Kleinen sind Spätabends nochmal richtig wach geworden und ich habe sie in der Scheune toben lassen. Wahnsinn wie die abfetzen.






Es gibt im Wurf die Caya mit ihren roten Augen!
Tja irgendwie hab ich es am Fotoapparat noch nicht kapiert dies einzustellen, wie man es verhindert.





Es gibt den Miro mit seinen zwei blau-lila Augen!



Die Caya-Diva und der Cooper sind zu sehen.





52.Tag

Heute sind wir mit Chimaeras neuer Familie auf die Strasse gegangen.
Wir waren ein Chaosteam. Lach. Trotzdem haben sich alle tapfer geschlagen.

Wer macht denn jetzt den ersten Schritt???







51.Tag

Ein bischen dösen um groß und stark zu werden.




Das ist Ceejay, sein Frauchen liebt vor allem seine Nase... ich hoffe noch ein bischen mehr. Lach.




Cooper und Chimaera, ein schönes Geschwisterpaar.



Der liebe Cuin geht nächste Woche ins neue Zuhause.
Er wird mir schon sehr sehr fehlen.



Das Spieltau scheint schwer zu sein!




Küüüüsssschen Mama!


50.Tag

Neue Bilder unter Dalmi-Galerie C-Wurf!

Langsam geht es leider dem Ende zu, bzw. den Neuanfang bei den Besitzern!
Für mich ist es immer sehr schwer Abschied zu nehmen, aber das gehört nun mal dazu.
Um so schöner ist es für mich, wenn ich immer mal wieder neue Bilder bekomme.




Die kleine Chimaera, sie ist ganz die Mama!!!! Genauso pfiffig und temperamentvoll.
Sie paßt sicher perfekt in ihre neue Familie, die sich soooo riesig auf sie freut.
Sie scheint zu sagen, bääääääh, ich darf länger bei meiner "Pflegeoma" bleiben als die anderen ;) .





Jeden Tag gibt es Apfelstücke von meiner 87-jährigen Oma. Sie geht so toll mit den Kleinen um und hat irrsinnig viel Spaß bei und mit ihnen. Hohen Respekt, man kann sich nur wünschen im Alter soooo fit zu sein!!!! Für sie tut es mir immer am meisten leid wenn uns die Kleinen verlassen, sie vermisst sie immer so arg. Ich sage dann immer, weisst, einmal kräftig durchschnaufen und schon ist der Neue Wurf da ;)  .




Und ab über die Brücke, ohne Angst, die kennen die Kleinen gar nicht!



Nach dem vielen toben, auch im Schnee, genieße ich durchaus auch die Schlafphase!!!



Der süße Cuin gehört zu den Ruhigeren. Er ist genau mein Typ Dalmatiner, nicht zu hell und nicht zu dunkel...