News  

 

Für die nächsten zwei Dalmatiner Würfe 2021 nehme ich keine weiteren Anfragen mehr an! Die Wartelisten sind voll! Im Moment kommen täglich drei, vier Emails und ein, zwei Anrufe rein. Bitte im Moment nicht mehr anrufen für die Dalmatiner! Jetzt dürfen erst einmal die Welpen auf die Welt kommen und dann kann ich weiter planen ;)

Aus Erfahrung bleiben aber nicht alle dabei, das werde ich dann nach Geburt auf die Website schreiben.

 Für den zweiten Wurf, Abgabe ca im September, suche ich noch jemanden der sich vorstellen kann eine Hündin zu nehmen und mir diese für eine Wurf zurück gibt. Wie der genaue Ablauf wäre sollte man dann mündlich besprechen. Gerne in diesem Fall natürlich in einem Telefonat.

Ein weisser Wurf ist auch geplant, ebenso im Sommer. Abgabe wäre, wenn alles gut geht, ca im September. 

Geplant ist die Verpaarung mit meinem Stockhaar Rüde Gallileo und meiner Langstock Hündin Quijana.

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985

Email: dalmi102@gmx.de

 

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

ab 15 Uhr-20 Uhr.

Bitte Festnetznummer angeben, auf Handy rufe ich nicht zurück!

Ebenso reagiere ich nicht mehr auf WhatsApp und Voicemailnachrichten.

 

 

 

9.Woche

63.Tag

nach dem toben im Schnee wird das Haus wieder in Unordnung gebracht.... da werden Stromkabel getestet oder ob das Sofa Kratzfest ist....;)



Es hat wieder ordentlich geschneit bei uns...
Die Kleinen wie die Großen haben viel Spaß!
Da liebe ich die Höhenlage, im Tal sieht es düster aus und hier oben soooo schön weiss...

Chimaera und Collin




brrrrrr, das ist doch eine Sonnenliege, wo bleibt denn nur die Sonne????




da tut die kleine Carry ganz unschuldig... aber dann....


...ab die Post...



gib Gas ich will spaß!






62.Tag

Die letzten gemeinsamen Tage von Cooper, Carry, Collin und Chimaera.
Wow, was wird es bei uns wieder leise zu gehen wenn die Kleinen ausgezogen sind.



Mooni spielt mit den Kleinen, die inzwischen ganz selbstverständlich durchs Wohnzimmer fetzen.




61.Tag










Bei uns ist es sehr ruhig geworden. Die "restlichen" vier Welpen sind kaum zu spüren und zu hören.
Die Häufchen sind soooo wenig geworden und meine Hände können sich auch wieder erholen von dem ganzen Putzwasser......
..... aber uns fehlt auch etwas, es ist zu ruhig.
Los lassen ist schon etwas schwer...tja, das ist leider die negative Seite vom züchten.
Trotzdem denke ich, das sich jeder Züchter- vor allem in den ersten Tagen- mal über ein kurzes Feedback freut, wie der Welpe sich eingelebt hat, ob er nachts schlief, wie es mit der Stubenreinheit klappt...


60.Tag





58.Tag

Cuinto ist gerne bei den Welpen, vor allem auch wegen den leckeren Knabbersachen...



Cooper lässt sich halt einfach das Rinderöhrchen klauen.




Immer wieder bin ich erstaunt wie Hunde doch sanft miteinander umgehen können.



Immer noch lecker!!!!



Wie Sunny doch geduldig mit den Kleinen ist.




Vor kurzem machte ich wieder Einzelbilder. Ich mag die Welpen bewusst nicht hinstellen, denn es kommt mir nicht auf ein perfektes Bild an, sondern einfach auf die Seitenansicht.
Dank Hackfleisch standen sie kurz still ;) .


Camiro:












Cuin:








Cosmo:











Cooper:












Collin:









Collin und Chip



Chip:











Chimaera:











Ceejay:








Caya-Diva:








Caya-Diva und Carry:




Carry: