News  

 

 

Für meinen 11 Monate jungen weissen schweizer Schäferhund Rüden suche ich einen  Pflegeplatz für die Zeit meiner läufigen Damen. 

Galileo liebt Kinder sehr und ist ein total unkompliziertes Kerlchen....

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985:

Handy:015204490318

 

BITTE DAS TELEFON LÄNGER LÄUTEN LASSEN;

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 16 Uhr und ab 20 UHR-22  UHR.

Anrufe mit Rufnummerunterdrückung nehme ich nicht an!

Bitte rufen Sie nicht Vormittags an!

Gerne rufe ich Sie zurück, aber bitte geben Sie Ihre Festnetznummer an, denn meist werden es längere Gespräche und deshalb vermeide ich Handys!

Danke!

 

Routenplaner

Im neuen Zuhause

Die ersten Bilder sind eingetroffen, darüber freue ich mich sehr!
Meine Kampfschmuserasselbande fehlt mir schon etwas !!! ;(

Danke für die tollen Bilder, ich freue mich jedes Mal riiiiiiesig!

Sunny mit Deleilah und Dainty



Djance 11 Wochen alt






Dina







Donna 10 Wochen alt ( mit Joghurtschnute;) )




Dainty




Mooni mit Deleilah







Mooni, Sunny und Deleilah





Dina mit ihrem Bruder Filou







Die Zwei sind abends immer total kaputt



Jetzt weiss ich auch wen ich in Zukunft als Babysitter für die Welpis einstellen kann ;)) .
Das sieht ja nach unendlich viel Spaß aus.





Uiii, man könnte neidisch werden auf Daimon`s Zuhause ;).
 Sieht nach einem richtig tollen Garten aus!








Djance



Donna, "meine" braune Zuckerschnute!
Das sind absolut schöne Bilder.






Deleilah übt sich schon mal im Stehhhhhh- Kommando, vielleicht geht sie ja doch mal auf eine Ausstellung?





Dainty und Deleilah sind beide sehr unkompliziert. Egal was ich mit ihnen mache, sie sind brav und ich habe bisher überhaupt keine Probleme. An der Leine laufen sie super, haben bisher vor gar nichts Angst. Können schon ganz brav im Auto  mitfahren, da sind sie in einer Box untergebracht. Da wird inzwischen auch nicht mehr gejault oder gebrochen. ;)
Die erste Nacht haben sie jetzt auch ohne ihrem Frauchen verbracht, denn nach fünf Wochen "Auszeit" musste auch ich mal wieder arbeiten gehen!!! Es wurde nichts angenagt, es war nichts kaputt, naja, ein Häufchen begrüßte mich, aber das ist soweit auch ok. Grinnnns. Meine Oma schaut ja auch noch kurz vor dem Schlafen gehen nach den Hunden, so sind sie durchaus bestens versorgt. Dann haben sie ja noch die " restlichen" Dalmis und die Weissen um sich, also von alleine sein kann ja auch nicht die Rede sein ;)) . Am Morgen schmeckte dann der Apfel so richtig gut, das Trockenfutter weniger!
Nun schlafen alle schon wieder und ich werde nun auch ins Bett hupfen. Wozu haben wir das gemütliche Rundbett im Wohnzimmer stehen! ;)



Dina, die Süße und unschuldig aussehende Maus!





Dainty und Deleilah leben ja noch ein paar Wochen hier.
Wir sind heute mit Bayo zusammen ganz liebe Leute besuchen gefahren, dann sind wir noch etwas am Stadtrand spazieren gelaufen. Die Beiden waren total lieb und zeigten sich nicht beeindruckt vom Stadtlärm.





Von Auge zu Auge, hast du uns lieb???



Jaaa, ich hab euch zum fressen gern ;)





Wie unschuldig!





Donna ist immer noch so knuffig!



Hmmm, lecker. Endlich muss man auch nicht mehr mit den Geschwistern teilen.




Dina hat es genial erwischt, sie lebt bei ihrem Bruder!
Sieht ordentlich nach Spaß aus ;) !!!
Und dann sehe ich doch glatt auch noch das Pfötchenkissen, wow, es hat auch das Einjährige überlebt, grinnns.










Daimon







Djance in Action!!!





Donna 1. Tag Zuhause






Djance 1. Tag Zuhause