News  

Aufgrund eines Todesfalls möchte ich bitte erst wieder Anrufe ab dem 01.02.2021. Danke-

schön für die Rücksicht-

nahme. 

Für die nächsten zwei Dalmatiner Würfe 2021 nehme ich keine weiteren Anfragen mehr an! Die Wartelisten sind voll! Im Moment kommen täglich drei, vier Emails und ein, zwei Anrufe rein. Bitte im Moment nicht mehr anrufen für die Dalmatiner! Jetzt dürfen erst einmal die Welpen auf die Welt kommen und dann kann ich weiter planen ;)

Aus Erfahrung bleiben aber nicht alle dabei, das werde ich dann nach Geburt auf die Website schreiben.

 Für den zweiten Wurf, Abgabe ca im September, suche ich noch jemanden der sich vorstellen kann eine Hündin zu nehmen und mir diese für eine Wurf zurück gibt. Wie der genaue Ablauf wäre sollte man dann mündlich besprechen. Gerne in diesem Fall natürlich in einem Telefonat.

Ein weisser Wurf ist auch geplant, ebenso im Sommer. Abgabe wäre, wenn alles gut geht, ca im September. 

Geplant ist die Verpaarung mit meinem Stockhaar Rüde Gallileo und meiner Langstock Hündin Quijana.

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985

Email: dalmi102@gmx.de

 

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

ab 15 Uhr-20 Uhr.

Bitte Festnetznummer angeben, auf Handy rufe ich nicht zurück!

Ebenso reagiere ich nicht mehr auf WhatsApp und Voicemailnachrichten.

 

 

 

16.Woche

Heute waren Etana, Batist und Engy mit mir in der Junghundegruppe.
Natürlich nicht alle gleichzeitig, sondern schön der Reihe nach. So langsam muss ich sie öfters auch einmal trennen. Für das erste Mal war ich ganz zufrieden, denn es ging mir jetzt erst einmal um die vielen anderen Hunde und dass die  Mäuse sich ohne ihre Geschwister zurecht finden...  .



Gerade kame Bilder von Ellyas- Yasse genannt. Es freut mich sehr, dass seine Besitzer glücklich und zufrieden mit ihm sind ;) . Auf den Bildern sieht man Yasse:







Seit langem besuchten wir mal wieder Abayo und seine Familie. Abayo ist ein Vollbruder zu den Kleinen, man sieht es aber auch sofort ;) .



Ein wunderbares Wetter, Sonnenschein und T- Shirt... und das im November!!!



Batist und Abayo











Ellex und Bijou gehören jetzt schon fast zur Familie. Heute waren wir gemeinsam beim Impfen... .
Davor wurde natürlich noch eine Runde getobt und danach noch ein bisschen geschlafen. ;)

Engy hat große Ähnlichkeit mit ihrer Mama. Sie ist sehr ruhig, angenehm verschmust und sehr einfach im Umgang.




Mooni, Jil-Hexe und Sunny teilen sich die Couch. Etana liegt davor.
Etana ist etwas Temperamentvoller als Engy, lernt sehr einfach, ist neugieriger, aaaber genauso verschmust wie Batist, Engy und alle anderen Welpis!



Etana und Batist gegen Ellex



von links nach rechts
Etana, Batist und Ellex



Gerade bekam ich Bilder von Ellex und Bijou. Ich freue mich zu sehen und zu hören, wie die Beiden sich mögen....



Ellex und Bijou




Adjamo besuchte uns. Er ist ein Vollbruder zum E-Wurf!
Er konnte seine Geschwister nicht genug putzen und umsorgen;)



Etana und Adjamo



Engy holt sich ihre Schmuseeinheiten ab...



Etana und Edel, Adjamos "Ersatzfrauchen"!



Hexe verlässt uns wieder in Kürze. Sie hat sich gut eingelebt und man merkt wie wohl sie sich hier fühlt!
Sie ist 12 Jahre alt und ist hier richtig aufgelebt, die Welpen waren und sind ihr selten zu viel!!!
Junge Hunde müssen nicht automatisch Stress für den alten Hund bedeuten, so lange der alte Hunde auch eine Ausweichsmöglichkeit hat ( welche Jil-Hexe gar nicht nutzte ;) ).



Da hat sich doch was Kleines zu uns verirrt. Batist schaute ganz vorsichtig und kurz darauf durfte das Kleine auch wieder in die Freiheit!



Engy ist ganz begeistert vom Fernseher. Da steht ganz groß schmatzen drauf, ob sie es lesen kann? ;)



gemeinsame Fernseh-Lern-runde über Beschwichtigungssignale beim Hund





Nun hat sich Lisca im neuen Zuhause gut eingelebt. Batist war auch schon ein Wochenende in seiner neuen Heimat... .
Am Wochenende besuchte uns Ellex, Bijou und ihr Frauchen. Zusammen machten wir einen Ausflug in die Stadt. Ellex läuft schon ganz toll an der Leine, Etana gleicht da eher einer Springmaus ;) .
Dafür maschieren sie ohne Scheu durch... .

Ellex und Etana



Ellex