News  

 

 

Für meinen 13 Monate jungen weissen schweizer Schäferhund Rüden suche ich einen  Pflegeplatz für die Zeit meiner läufigen Damen. 

Galileo liebt Kinder sehr und ist ein total unkompliziertes Kerlchen....

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985:

Email: dalmi102@gmx.de

Handy:015204490318

 

BITTE DAS TELEFON LÄNGER LÄUTEN LASSEN;

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 16 Uhr und ab 20 UHR-22  UHR.

Anrufe mit Rufnummerunterdrückung nehme ich nicht an!

Bitte rufen Sie nicht Vormittags an!

Gerne rufe ich Sie zurück, aber bitte geben Sie Ihre Festnetznummer an, denn meist werden es längere Gespräche , der Empfang ist hier sehr schlecht und deshalb vermeide ich Handys!

Danke!

 

8.Woche

 

Fünf Jungs und ein Mädchen suchen noch ein neues Zuhause!!!

Sollte der Sommerurlaub schon gebucht sein, dann ist es kein Problem, die Welpen können auch später ins neue Zuhause ziehen!!!

 

weitere Bilder sind unter Picasa zu sehen.

Bitte klicken Sie auf den Link Picasa!

Picasa

Fotoshooting mit R.Benz, Welpen 8 Wochen alt

Fotoshooting mit Ralph Benz 

Fotoshooting mit A.Donges, Welpen 8 Wochen alt


Fotoshooting mit Alexandra Donges

( Herr Benz und Frau Donges sind tolle Tierfotografen, es macht immer wieder Spaß mit Beiden, ich kann sie nur empfehlen!!! )

 

 

56.Tag

Nun waren wir mit der ganzen Rasselbande beim impfen. Die Kleinen haben tapfer alles brav mitgemacht. Bis jetzt sind alle Welpen Nordschwarzwaldtauglich, d.h. es muss keiner während, natürlich auch nicht nach ;) der Autofahrt brechen.

 

Beim Tierarzt.... und es war ja sooo heiss....

 

 

 

Ferry möchte auch bald ausziehen, nur fehlt ihm noch die passende Besitzer ;)

 

 

 

Dieser junge Mann wünscht sich ein wunderschönes neues Zuhause, es ist ein ganz lieber, hier in meinem Hause gehört er auch zu den Ruhigesten

 

 

 

 

55.Tag

Heute machten wir einen Ausflug an die Alb. Mit dem Auto ging es ab in den Wald und von dort einige Minuten zu Fuß zur Alb....



Hmmm, Frauchen, da sollen wir rein???



Na kommt Leute, wir probieren das aus...



Bäääh, nass und kalt ;)



...aber die Neugierde siegt...



 

Rein mit uns...



 

Stein, bitte hebe mich gut fest, lieber Stein ;)



 

und im Wald wurde dann noch ein braunes wuscheliges etwas gefunden, gemeinsam ist man stark und er wurde kräftig verbellt. Na ja er war ja auch weit genug weg um die Schnute groß aufreißen zu können....



ab ins Auto und wieder nach Hause...



 

 

kaum Zuhause, wollen die Kleinen schon wieder raus....

 

 

 

54.Tag

Heute waren Deleilah und Donna da. Ach war das schön :) . Auch Fanjo konnte sich über mangelnden  Besuch nicht beklagen. Die D-chens sind ja die Vollgeschwister von diesem Wurf!

Auf den Fliesen konnte man die Gefühlten 40 Grad aushalten!

 

Donna

 

Tja Fenja, so groß wie Donna wirst du sicher auch einmal :)

 

 

Deleilah und Flash, wobei Flash sich schon wie ein Großer gefühlt hat. Ich staune immer wieder über die Narrenfreiheit die die Kleinen haben.

 

 

Flake-Brown und Freamon

 

 

Es dauert nicht mehr lange und der kleine Simon rennt hier durch den Garten!!!

 

Donna und Halbschwester Etana

 

Flash

 

 

53.Tag

Ui war das heiss heute. Keiner bewegte sich vor dem Abend freiwillig ;)

Die Kleinen futtern Karotten-Bananen-Joghurt Brei

 

Fenja, auch sie sucht noch ein wundervolles neues Zuhause. Sie ist eine wunderschöne Hündin, hat ein traumhaftes Pigment und ist einfach nur knuffig. Wäre durchaus, wenn sie sich weiter so entwickelt, interessant für die Zucht!

 

Rechts ist Ferry zu sehen, es wird ein kräftiger junger Mann, ganz wie der Papa! Ferry ist ein gemütlicher, auch da erinnert er mich an Bayo. Auch Ferry sucht noch ein neues Zuhause!

 

Finjo wird sicher mal ein Traum von einem Rüden. Er wird schön kräftig und hat eine wahnsinns Gemütsruhe.

 

Auch Finjas ist ein sehr schöner Rüde, er wird nicht ganz so kräftig wie Ferry, dafür ist er aber auch sehr hübsch.

 

links ist Fanjo, mitte ist Finjo und rechts ist Flash. Auch Flash sucht noch ein neues Zuhause!

 

Streit um die Putenhälse!

 

 

 

52.Tag

Die Kleinen haben so gut wie den ganzen Tag geschlafen. Erst gegen 19 Uhr wurden sie etwas munterer, jetzt gegen 21 Uhr wird richtig getobt.

 

Macht Fenja etwa Werbung???

 

 

 

Bussi Mama

 



51.Tag

Heute war mal wieder ein aufregender Tag. Mittags kamen Ellex, Bijou und Claudi. Zusammen mit Claudi und den Welpen machten wir uns gegen Nachmittag auf den Weg nach Ettlingen. Wir parkten in einer Tiefgarage und trafen dort auch Freamons zukünftige Besitzer. Da es so heiss war spazierten wir in einen Park und dort wirkten die Kleinen wie Magnete. Wir hatten innerhalb kürzester Zeit jede Menge Kinder um uns ;) . Was natürlich toll war und für die Babys eine wichtig Erfahrung!!!! Es waren schöne Stunden.
Danke Claudi für deine Hilfe, es ist immer wieder auch für mich sehr schön, wie aus "nur Welpenkäufer" doch einige wertvolle Freundschaften entstehen. Gerade in dieser schweren Zeit.
Die Kleinen waren nach dem Ausflug zwar fix und fertig, wären aber liebsten doch gleich wieder aus dem Auto gesprungen!!! Daheim tobten sie dann weiter....




ab durch die Tiefgarage




Schneller, schneller ;)




ach was hat das den Kleinen und den Kindern spaß gemacht, aber auch manch ein Erwachsener war begeistert!!!








im Park




Fenja









Am frühen Morgen wurde noch im Wohnzimmer getobt




Luftballons wurden kaputt gemacht....







warum darf ich da nicht hoch und dir beim knabbern helfen????






50.Tag

Den Kleinen geht es wunderbar. Sie schlafen die meiste Zeit vom Tag und werden dann gegen den frühen Abend recht munter.













... und die ersten gehen mutig komplett alleine über die Wippe!
















Hmmm lecker Frischfleisch in kleinen Brocken



 
was für ein Genuss!