News  

 

 

Für meinen 13 Monate jungen weissen schweizer Schäferhund Rüden suche ich einen  Pflegeplatz für die Zeit meiner läufigen Damen. 

Galileo liebt Kinder sehr und ist ein total unkompliziertes Kerlchen....

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985:

Email: dalmi102@gmx.de

Handy:015204490318

 

BITTE DAS TELEFON LÄNGER LÄUTEN LASSEN;

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 16 Uhr und ab 20 UHR-22  UHR.

Anrufe mit Rufnummerunterdrückung nehme ich nicht an!

Bitte rufen Sie nicht Vormittags an!

Gerne rufe ich Sie zurück, aber bitte geben Sie Ihre Festnetznummer an, denn meist werden es längere Gespräche , der Empfang ist hier sehr schlecht und deshalb vermeide ich Handys!

Danke!

 

3.Woche

 

 

4 Jungs und 2 Mädchen suchen ein tolles Zuhause!

Die Welpen dürfen in der 4. Woche ausgesucht werden!

Bitte klären Sie vor der Reservierung eines Welpen im Vorfeld ab, ob Hunde im Haus erlaubt sind und ob der Hund tatsächlich auf Arbeit mitgebracht werden darf!!! Nun bekam ich schon die zweite Absage, wegen angeblichen Problemen mit der Arbeitsstelle! Diesmal ärgere ich mich schon wirklich, denn die Welpeninteressentin war seit vielen Wochen dabei, einige Telefonate wurden geführt, auch nach Geburt! Besuchstermin vereinbart und dann um 22.30 der Anruf, es geht doch nicht wegen dem Arbeitgeber!!! Liebe Leute, so ist das kein faires Spiel. Ich kann doch nur einen Welpen reservieren, wenn ich es Ernst meine und im Vorfeld alles abgeklärt habe!!! Man darf uns jederzeit besuchen bei Interesse, man darf auch sagen, dass man evtl sich für einen Hund interessiert, sich aber noch nicht sicher ist, aber reservieren, ja, das tut man nur, wenn man sich seiner Sache sicher ist!!!

Sooo, gerade kam ein Anruf, auch diese Familie möchte absagen, weil sie sich doch gegen einen Dalmatiner entschieden haben!!!

Reserviert und somit versprochen ist in Zukunft nur der Welpe, ab dem Moment, wo die Anzahlung gemacht wurde!!!

Die Jungs haben folgende Halsbänder:

weiss/braune Rüden: gelb, blau, blau mit Punkte

weiss/schwarze Rüden: grün, schwarz, rot mit Punkte

 

weiss/schwarze Hündinnen: rot, lila, grün mit Punkten

 

weitere Bilder sind zu sehen unter:  Galerie

21.Tag

Video, Samba, Tana und die Welpis

 

 

Samba mag die Kleinen, kein Wunder!

 

Wat hat Tana für einen tollen Character! Sie lässt einfach die Samba zu sich.

 

Ach je wie sanft Samba ist! Sie hat so spitze Zähnchen ( Milchzähnchen) und trotzdem tut sie dem Welpi nicht weh!!!

 

20.Tag

Video, singender Elefant

 

Etanas Lieblingslage zum Milch geben!!!

 

Gelassener wie Etana kann man gar nicht mehr sein! Sie hat Samba einfach adoptiert ;)

 

 

braucht man dazu einen Text???

 

 

Die Kleinen wissen genau wo es schön kuschelig und warm ist!

 

19.Tag

Heute hat sich bei den Kleinen einiges getan! Alle Augen sind offen und sie sind viel lebhafter, es wird schon gespielt! Ebenso können sie nun im Welpenraum umher laufen, denn die Wurfkiste ist jetzt offen!

Ohne lauten Protest wurde auch gleich der Raum untersucht!

 

 

 

 

18.Tag

 

Nun "Einserle" beeil dich, sonst schlabbert Mama alles weg!!!

 

Alles schläft, herrliche Ruhe ;)

 

Heute waren die Kleinen ganz ganz kurz auf der Terrasse, begleitet unter Protestalarm von allen ;)

 

17.Tag

Video, bei Mama trinken!

Video, Schmatz!

 

 

 

 

Schlafenszeit!

 

Wir wollen auch zu den Welpen!!!

 

kuscheln muss man nicht lernen!

 

schlafen um zu wachsen!!!

 

Bei einigen sind jetzt die Äugchen offen!

 

noch geben die Kleinen sich voll mit der Wurfkiste zufrieden!

 

ich übe mich schon mal in lieb schauen!

 

Hoppala, hingefallen!

 

Boah wat is das denn, Mamamilch schmeckt besser!!!

 

 

16.Tag

 

Video, bequeme Lage

Video, die erste Milchmahlzeit!

Video, bei Mama schmeckt`s besser!

 

 

typisch Tana!!!

 

 

 

 

 

 

Schnell leer trinken bevor die Kids rangehen!!!

 

Etana ist eine super Mama!!!

 

so tappsig, so weich, so süß sind die Kleinen!

 

Bei Mama schmeckt es einfach am Besten!

 

15.Tag

Kurzvideo- allgemeines Schmatzen


die Kleinen starten gemütlich ins Leben. Bis jetzt sind sie mit der Wurfkiste vollkommen zufrieden. Lassen sich Zeit bei der Öffnung der Augen und den Ohren ;) . Etana ist eine wunderbare Mama, nach wie vor bekomme ich sie kaum aus dem Welpenraum!