News  

 

Laut dem Ultraschall ist meine Dalmatiner Hündin nicht trächtig!

Das schöne jedoch ist, dass sie nächstes Jahr noch mal eine Chance hat Mama zu werden. Diesmal war ich einfach zu früh mit dem Decken dran!

Meine Dalmatiner Hündin Rixy wird als nächstes läufig und wenn ich das mit den Ausstellungen geklärt habe, kann sie vermutlich im Januar gedeckt werden. Corona macht alles etwas schwieriger!

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985

Email: dalmi102@gmx.de

Handy:015204490318

 

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 15 Uhr und ab 19 Uhr-21 Uhr.

 

 

Deckakt

Am 12. Tag der Blutung machten wir uns auf die Reise zu Corvin an die Nordsee. Wir konnten die lange Fahrt in einem Rutsch durchfahren. Kaum angekommen, noch nicht einmal vernünftig "Hallo" gesagt, hingen Corvin und Tana schon zusammen!!! Einfach ein Traum wie Tana sich sofort hinstellte, ohne irgendwelche menschlichen Hilfen.
Am nächsten Tag machte sie es schon spannender ;) . Sie ist halt doch ein kleines, freches Mädchen. Lach. Diesmal musste sich Corvin den "Akt" schon verdienen, denn Etana ließ sich von ihm über das Grundstück jagen. Sie rannte und rannte und rannte.....





.... sie strahlte so viel Freude und Spaß aus, es war zu witzig! Der arme Corvin musste immer hinter her rennen....




...und noch schneller....




.... na komm doch, na komm doch.....




.... boah endlich konnte Etana auch nicht mehr, Corvin ist nicht undankbar.....




und nutzte es doch glatt aus und die Verpaarung fand zum zweiten Mal statt :)




Am dritten Tag war es uns einfach zu kalt und wir blieben im Wohnzimmer. Etana machte ein ähnliches Spiel mit Corvin, er durfte sie ein paar Runden um die Couch und den Tisch jagen, aber diesmal wollte sie schneller zum Ziel kommen.... .
Selbst beim Deckakt machte sie den Kasper. Ein Hund der während dem Decken zum kuscheln zu Frauchen kommt.... . :)
Doch, es lief alles so einfach ab, ohne Stress, ohne Druck und man merkte stark, dass die Beiden sich sehr mochten. Auch nach dem Decken blieben sie zusammen und spielten und kuschelten.
Danke Alex für diese wunderschöne Zeit bei Euch! Es war absolut schön für uns und gerne, sehr gerne kommen wir wieder!!!