News  

 

 Unser V-Wurf ist angekommen und wir freuen uns über vier Rüden und vier Hündinnen! Immer wieder faszinierend... .

 Alle Welpen sind im Moment versprochen,

sollte sich daran etwas ändern, dann werde ich es hier veröffentlichen!!!

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985

Email: dalmi102@gmx.de

 

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

ab 15 Uhr-20 Uhr.

Bitte Festnetznummer angeben, auf Handy rufe ich nicht zurück!

Ebenso reagiere ich nicht mehr auf WhatsApp und Voicemailnachrichten.

 

 

 

13.Woche

Illjas sucht noch sein Zuhause! Immer wieder staune ich, was sich manche Menschen rausnehmen!

Am Donnerstag hätte für Illjas Besuch kommen sollen, allerdings war sich die Familie nicht sicher, ob sie wirklich ihn nehmen wollen und wollten nach dem Besuch nochmals überlegen. Dann rief eine Familie aus dem Schwabenland an, ihre Hündin sei verstorben und sie wollen nicht ohne Hund sein.... zweimal telefoniert... am Sonntag wollen sie kommen und Illjas abholen. Ich meinte zu ihnen, ob ich mich darauf verlassen könne, denn dann würde ich der anderen Familie, die sich nicht sicher waren ob wirklich ein Hund, absagen. Ja, klar, selbstverständlich kommen sie!!! Was soll ich sagen, ich wurde kräftig veräppelt, denn man sprach mir einen Tag später auf den AB, dass man sich doch entschieden hätte keinen Welpen mehr zu nehmen.... . Was soll man da noch denken?!

 

So lässt es sich leben! ;)

 

 

 

 Besuch bei Gasunny auf dem Pferdehof, Gasunny ist die Vollschwester zu den Kleinen

 

Das ist Illjas

 

Itschy geht ganz nach Mama Tana :)

 

Illjas, mein Schmuser...

 

Itschy

 

 

Illjas

 

 

 

Dieser hübsche Rüde sucht noch sein neues Zuhause! Er heisst Illjas...

 

 

 

 

 

... und immer wieder bin ich erstaunt, wie unkompliziert die Kleinen sind!

Heute bin ich mit Djan und Ly zur Zuchtzulassungsprüfung gefahren, das liegt in der Nähe von Celle, also eine Fahrzeit von sechs Stunden. Die Kleinen haben die Hinfahrt komplett verschlafen, wir machten kurz vor knapp noch eine Pinkelpause. Ebenso auf der Heimfahrt, da ich eh tanken musste, machten wir auch da eine Pause von fünf Minuten. Alle Welpen verhielten sich während der langen Fahrt einfach super...  . Zu meiner Überraschung war ein wunderbar eingezäunter Bereich auf dem Gelände vorhanden, so konnte ich die Kleinen sogar mit rein nehmen und in Ruhe mit Djan und Aember die Prüfung machen   :) .