News  

Meine weisse schweizer Schäferhündin 

bekommt gegen den 25.07.2020 ihre Welpen.

Der Papa ist mein Gallileo Dusa Belog Andela, ein Traum von einem Rüden! Characterlich unschlagbar, total gelassen, versteht sich mit allen Hunden und ist einfach nur lieb. 

Mama Dschanta ist ebenfalls total unkompliziert, im Wesen absolut frei, neugierig und ausgeglichen.

Unseren nächsten Dalmiwurf wird erst gegen Oktober erwartet, so dass die Abgabe in den Übergang 2021 gehen wird. 

 

Bei Interesse an einem Welpen bitte Email schreiben oder anrufen! Ich werde nun nicht mehr reagieren auf WhatsApp, Voicemail, Sms usw. . Da verliert man einfach den Überblick! Am besten ist es einfach anzurufen.... . Bei Voicemail hatte ich schon öfter, dass das drauf gesprochene so vernuschelt war, dass ich nichts verstanden habe, dazu die Rufnummer unterdrückt....! 

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985

Email: dalmi102@gmx.de

Handy:015204490318

 

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 15 Uhr und ab 19 Uhr-21 Uhr.

 

 

10.Woche 

 

Ein bildschöner braun getupfter Rüde(Kinley), sucht noch ein neues Zuhause! 

 

Die wunderschöne Kiss me ist ebenso auf der Suche, allerdings möchte ich sie nur in Händen geben, wo ich vertraglich regeln kann, dass wenn mit Etana etwas passiert und diese keine Babys mehr bekommen kann, ich diese Hündin für einen Wurf bekomme! An dieser Linie hänge ich sehr und diese darf einfach nicht enden! Ich möchte mich einfach nur absichern, wobei die Chance, dass das Eintritt ja zum Glück sehr gering ist!

 

11.Woche

Besuch in der Welpengruppe...

 

 

 

 

"Sitz"

 "Platz"

 

Was macht man nicht alles für Leckerchen! ;)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute übte ich auf dem Grundstück mit Kiss me und Kinley das Kommando "SITZ"!

Nun musste sie natürlich sofort die Übung bei Sunnys Frauchen ausprobieren, denn es könnte ja dann ein Leckerchen geben! War so süß zu sehen, wie schnell sie lernt!

 

Aember spielt den Sonnenschirm für Tana und die Welpen!

 

 

 Kinley mit seiner Mama Etana

 

 

 

 

  

 

 

 

 

Die ersten Spaziergänge sind einfach auch etwas ganz besonderes, wenn jeder Grashalm, jede Pfütze noch interessant ist! :)

 

 

 

 

 

 

 

Besuch bei unserer Gasunny und ihrem lieben Frauchen

 

 

Boah, bist du groß!!!

 

Schön brav warten!!!

 

Ahaaa, das hat man nun davon wenn man anständig wartet, die Kleinen begehen Mundraub!

 

Hm, lecker, wie immer werden die Hundis viel zu arg verrwöhnt ;)

 

Bussi von Halbschwester zu Halbschwester!

 

Nein, ehrlich, wir sind keine armen Hunde. Frauchen hat uns schon Decken hingelegt, aber bei der Hitze ziehen auch wir Dalmis lieber den puren Boden vor! ;)