News  

 Ein weisser schw.Schäferhund Rüde sucht ein neues Zuhause. Er wird ein Trennungskind werden, aber ganz sicher wurde er liebevoll erzogen. Chico ist jetzt 13 Monate jung. Für die Zucht ist er nicht geeignet, denn er sollte später kastriert werden oder eben man sollte regelmäßig zum Tierarzt gehen, da ein Hoden in der Bauchhöhle zurück geblieben ist. Chico durfte mit drei Kindern und vielen Katzen an seiner Seite groß werden! Chico wird gegen eine kleine Schutzgebühr abgegeben. Bei Interesse bitte ich um einen Anruf.

 

Dschanta de DeBasu und Elron vom Niehuser See wurden Eltern. 

 Fünf Jungs und fünf Mädels!

 

 

 

Meine Dalmi-Dame Itschy  wurde gedeckt! Es ist die gleiche Verpaarung  wie beim O-Wurf. Mitte Mai gehen wir zum Ultraschall... . 

Bin gespannt ob Itschy aufgenommen hat...

 

 

 

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985:

Email: dalmi102@gmx.de

Handy:015204490318

 

BITTE DAS TELEFON LÄNGER LÄUTEN LASSEN;

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 16 Uhr und ab 20 UHR-22  UHR.

Anrufe mit Rufnummerunterdrückung nehme ich nicht an!

Bitte rufen Sie nicht Vormittags an!

Gerne rufe ich Sie zurück, aber bitte geben Sie Ihre Festnetznummer an, denn meist werden es längere Gespräche , der Empfang ist hier sehr schlecht und deshalb vermeide ich Handys!

Danke!

 

6.Woche

 

Insgesamt suchen noch drei braune Rüden ein neues Zuhause!

 

Die Kleinen futtern nun schon richtig viel. Ca 3kg Fleisch am Tag, dazu jede Menge Kartoffelbrei, Möhren- und Rübenbrei, Bananen und vier Becher Sahnequark, dazu noch Ziegen-und Welpenmilch.

Von Tag zu Tag wird es deutlich mehr!

Die Kleinen sind auch inzwischen munterer. Getobt wird sehr viel, geschlafen immer weniger.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich sehe nicht so müde aus von den Welpen, sondern weil ich in den letzten zwei Tagen 5t Briketts und Holz geschleift habe ;)

 

 Wie kann man nur so schlafen?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei den Mamas wird eigentlich nur noch als Nachtisch getrunken, eben fürs Gschmäckle! ;)

 

Aember kann jederzeit aufstehen und auf´s Bett springen oder hinter die Absperrung, in die andere Hälfte des Wohnzimmers....