News  

Gegen den 08.11.2019 wird ein Dalmi-Wurf erwartet. Leider hat es mit den weissen schweizer Schäferhund Welpen nicht geklappt! Nun freuen wir uns auf die Pünktchen!!!

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985

Email: dalmi102@gmx.de

Handy:015204490318

 

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 15 Uhr und ab 19 Uhr-21 Uhr.

 

 

In den letzten Wochen, bzw immer wieder in all den Jahren bekam ich öfters unangemeldeten Besuch von Menschen, die mich und meine Hunde kennen lernen wollten, sogar wenn ich keine Welpen habe, liebe

Welpeninteressenten, wollten Sie fremde Menschen einfach vor der Türe  haben und sie ins Haus lassen, wenn Sie darauf gar nicht eingerichtet sind und ihr tägliches Programm gut planen müssen? Ich empfange gerne Besuch, aber bitte nur mit Termin!

 

4.Woche

 

4 Jungs und 2 Mädels suchen noch ein neues Zuhause!

 

Frau lila ist vergeben und wird, wenn alles gut geht, in die Zucht gehen. Auf jeden Fall wird sie ein sehr nettes Herrchen haben und nur eine Stunde von uns weg leben.

 

Herr gelb mit dem Pfötchenhalsband ist vergeben, ebenso der ganz kleine braune Rüde. 

Die anderen Welpeninteressenten haben Interesse an dem hellsten Rüden mit dem türkisfarbenen Halsband. Am Wochenende und am Montag kommt Besuch, dann wird man sehen....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Kleinster wurde als erstes ausgesucht.... und das kann ich gut verstehen! Er liegt mir natürlich besonders am Herz! Herr Schmitt heisst er nun... ;) 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Rindfleisch mit Ziegenmilch, die erste Mahlzeit...

Ein Beitrag geteilt von Marion Grasser de Debasu (@dedebasu) am Nov 17, 2018 um 5:33 PST

 

Die erste Mahlzeit, es gab mageres Rindfleisch mit Ziegenmilch, natürlich püriert....

 

 

 

 

 

 

Diese Woche bekam ich gesagt, dass es von Verantwortung des Welpenkäufers zeigt, wenn man sich die Ahnentafel anschaut und die Championtitel!!! Meine Meinung ist, es zeigt von Verantwortung, wenn man sich die Zuchtstätte anschaut, die Mama, die Aufzucht.... aber was Championtitel mit guter Zucht zu tun haben, das Frage ich mich bis jetzt noch! Es gab viele Jahre da bin ich tatsächlich sehr gerne auf Ausstellungen gereist. Es ging nach Paris, Prag, Amsterdam, Genf, Nordsee, Ostsee und so weiter. Meine Hundis und ich haben dann meist Urlaub gemacht und wir waren einige Tage unterwegs. So hat es allen viel spass gemacht und wie erfolgreich wir waren, sieht man an folgenden Bilder! Drei Umzugskartons mit Pokalen habe ich gar nicht ausgepackt! Nur, ich habe soviel Ausstellungen gemacht, dass ich tatsächlich keine Lust mehr drauf habe und eigentlich nur noch die Pflichtausstellungen mache. Ich glaube nicht wirklich, dass meine Hunde darüber traurig sind ;) . 

 

 

Meine Linie stammt von Lady Sunshine von Reinhold´s Hüsung ab und Lacrima Christi Correct Impuls. Sunny war der perfekte Ausstellungshund und sie liebte das, aber man sollte immer dabei bedenken, es gibt Hunde die mögen diese laute Hallenatmosphäre eben nicht und haben dort dann unendlich Stress! Jeder Hund der aus Sunnys Linie stammt war/ist sehr erfolgreich auf den Ausstellungen, es hat nicht für einen Championtitel gelangt, weil ich eben nur noch auf die Pflichtausstellungen für die Zucht gehe. Da langen zwei dazu! Für Championtitel braucht man aber mindestens fünfmal den ersten Platz! Da komme ich mit meinen zwei Ausstellungen eben nicht dazu. Aber eben genau auf diesen Ausstellungen haben sie fantastisch abgeschnitten und kamen in die enge Auswahl für vorderste Platzierungen bis hin zum tagesbesten Dalmatiner!!! :)

Seit Jahren züchte ich auf hohem Niveau, auch ohne Championtitel!!!

Gesundheit und tolles Wesen sollte immer im Vordergrund stehen.

 

 

So wie es aussieht hören alle Welpen! :)

 

Freche Perla oder... man kann es ja mal probieren...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mama und den Kleinen geht es sehr gut und ich wurde mal wieder als Züchter verwöhnt, denn Mama Sunny machte alles so ziemlich perfekt! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beim Krallen schneiden einfach eingeschlafen! :)