News  

 

 

Für meinen 13 Monate jungen weissen schweizer Schäferhund Rüden suche ich einen  Pflegeplatz für die Zeit meiner läufigen Damen. 

Galileo liebt Kinder sehr und ist ein total unkompliziertes Kerlchen....

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985:

Email: dalmi102@gmx.de

Handy:015204490318

 

BITTE DAS TELEFON LÄNGER LÄUTEN LASSEN;

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 16 Uhr und ab 20 UHR-22  UHR.

Anrufe mit Rufnummerunterdrückung nehme ich nicht an!

Bitte rufen Sie nicht Vormittags an!

Gerne rufe ich Sie zurück, aber bitte geben Sie Ihre Festnetznummer an, denn meist werden es längere Gespräche , der Empfang ist hier sehr schlecht und deshalb vermeide ich Handys!

Danke!

 

Meine Gefühle für Sunny

 

24.01.2018

Ich denke noch immer an dich meine Maus!

 

27.10.2016 

Liebe Sunny, ich denke noch immer viel an dich und dich zu mir zu holen war einer der besten Entscheidungen in meinem Leben. Nun hat Tana schon ihren letzten Wurf gehabt. Sie bekam vier Würfe, einer schöner als der andere und sehr gesund. Ich wollte mir zuerst nur eine Hündin behalten, aber das Schicksal spielt einem oft einen Streich und so behalte ich zwei Hündinnen. Deine Linie darf nicht enden und doppelt gemoppelt hält besser. Deine Urenkel sind entzückend und genauso frech wie du es im ersten Lebensjahr warst! ;)

Du wärst so stolz auf deine Tochter Etana, deine Enkel und Urenkel!!!

28.08.2014 

Wie die Zeit vergeht! So lange war ich nicht mehr auf Sunny´s Seite, kaum lese ich das wieder durch, weine ich. Sunny schenkte mir so eine wunderbare Tochter. Dieser Tochter gebe ich noch so oft einen Kuß mit dem Satz, Sunny wäre stolz auf dich! Etana hat unendlich viel geerbt von ihrer Mama, auch sie ist eine "Übermama" und schenkte mir bis jetzt zwei wunderbare Würfe. Etana hat Sunnys Augen, dieser Ausdruck wird tatsächlich deutlich vererbt. Sunny, Sunny, du warst eine so stolze und sagenhafte Rudelführerin, da kommt dein Tanalein nicht an dich ran, dafür vererbt Tana, genau wie du, Gesundheit und Schönheit! Ich habe immer noch einen großer Schmerz wenn ich an dich denke. Ich bin einfach nur froh, dass es Nachwuchs von dir gibt und ich inzwischen auch schon von Tana mir eine Tochter behalten habe. Auch sie hat diesen tollen Gesichtsausdruck, sie ist ein Ebenbild deiner Tochter. Das Verhalten hat Tana dafür eher von Papa Bayo geerbt, diese Lockerheit, dieses Kasperle Verhalten, diese Leichtigkeit. Tana wurde erst mit ihren fünf Jahren ernst, so wie du es eher warst. Itschy ist ein Kindskopf, ob sie das je ändert??? Sunny, nach so langer Zeit vermissen wir dich immer noch und noch immer kommt die ganze Trauer hoch wenn ich an dich denke. Ich liebte dich so sehr, ja, Hunde können durchaus einen engeren Platz im Herzen haben als so manch ein Mensch.... und wenn es Menschen gibt, die es nicht nachvollziehen können, die haben nie einen Hund geliebt!

02.08.2013

Liebe Sunny, deine Tana hat ihren zweiten Wurf bekommen. Du wärst sehr stolz auf deine Tochter, denn sie macht alles so toll wie du es auch gemacht hast. Nach wie vor denke ich sehr viel an dich, es ist jetzt schon so lange her, aber im Herzen, da wirst du immer bleiben.

Es ist so wunderschön, dass du in Tana weiter lebst!!!!! Tanalein hat heute Geburtstag, du wärst so stolz auf sie!

 

10.03.2013

Sunny, Sunny, noch heute spreche ich immer voller Stolz von dir, noch heute schaffst du es, dass ich weine wenn ich an dich denke. Du warst einfach eine super tolle Hündin mit einem traumhaften Character. Ich bin so glücklich von dir eine Tochter zu haben. Tana, Etana, die Starke. Sie hat nur das Beste von Dir! Sie hat deine Augen, sie ist eine so tolle Mama wie du es warst. Es ist ein schönes Geschenk Tana von dir zu haben!!! Deine Enkelin Gasunny sieht so aus wie du, sie ist so wie du. Somit werde ich so oft an dich erinnert, ich tue es mit stolz, aber es tut jedes mal noch weh, obwohl es schon so lange her ist!!!

 

27.05.2011

Meine geliebte Sunny! Du wärst so stolz auf deine Tochter, du würdest sicher mit ihr in der Wurfkiste liegen! Seit langem muss ich wieder weinen, weil ich an dich denke! ich vermisse dich immer noch. So eine tolle Hündin, so einen tollen Character, so eine starke Gesundheit. Etana hat nur das Beste von Dir, nur das Beste von Bayo. Du hast mir so eine wunderbare Tochter geschenkt, ich bin so froh über Tana!!!

Du bist nun Oma, 10 Welpen hat Tana geboren! Ich hoffe von Herzen, dass sie so toll werden wie du es warst! Ich liebe dich.

 

14.12.2010

Ach Sunny, wo immer du auch bist, wir denken noch sehr an dich.

Ich bin so froh einen Teil von dir bei mir zu haben. Ich passe auf Etana gut auf, so wie du es getan hast!!!

Deine Tochter wird dir immer ähnlicher. Sie hat im Körperbau viel von Bayo, aber das Verhalten und vor allem die Augen, die hat sie von dir!!!

Ich weine gerade wieder, du fehlst uns einfach noch zu stark.

Tod ist etwas grausames, ich hoffe so sehr, dass es dir wenigstens gut geht!!!!! Du hast es verdient, du warst eine wunderbare, so wunderbare Hündin.

 

19.10.2010

Die Wochen vergehen, der Schmerz lässt nach. Trotzdem vergeht kein Tag an dem ich nicht an mein Mädchen denke. Das wird auch irgendwann weniger, aber immer werde ich in Liebe an sie denken.

Ja und ich gebe immer noch jeden Tag Etana einen Kuss, ja und ich sage immer noch den gleichen Satz, dass Sunny sehr sehr stolz auf sie wäre!!!

Sunny war ein Geschenk, ich bin froh sie bei mir gehabt zu haben!!!

 

02.09.2010

Meine Sunny, kein Tag vergeht wo ich nicht an dich denke. Jeden Tag gebe ich deiner Tochter einen dicken Kuss, jeden Tag danke ich dir, dass du mir Etana geschenkt hast. Ich liebe deine Tochter über alles. Etana ist so einfach im Umgang, sie ist so unkompliziert, so gut gelaunt, du hast sie perfekt hinbekommen. Ich habe so viel Glück von dir einen Teil zu haben. Deine Tochter Engy lebt in der Schweiz. Sie war und ist dir sicherlich noch  sehr ähnlich. Leider bekomme ich trotz damaliger Versprechungen keine Bilder zugeschickt. Vielleicht ist es auch besser so, denn sie ist dir doch sehr sehr ähnlich und vermutlich würde es zu arg weh tun "dich" zu sehen. Sie soll ja auch in die Zucht gehen, mal schauen.... . Du bist immer noch bei mir, ich vermisse dich sehr.

Warum solche Schätze wie du, ja und auch Bacio damals, so früh gehen müssen werde ich nie kapieren. Ich weine selten im Leben, aber du schaffst es immer wieder und ich schäme mich nicht diesen Gefühlen freien Lauf zu lassen. Meine Lady Sunshine!!!!!!

 

 05.07.2010
Meine liebe Sunny, ich hoffe von Herzen dass du nun keine Schmerzen mehr hast, dass du friedlich in einer anderen Ebene Ruhen darfst.
Du hast so viel mitgemacht in den letzten Wochen, du hattest unendlich vertrauen in mich, bis zum Schluss, du bist in meinen Armen und in deiner Umgebung friedlich eingeschlafen. Ich bin einfach nur unendlich froh dass du nun nicht mehr leiden musst. Wie es mir geht ist egal, mein Herz brennt, meine Augen können nur noch weinen. Mein Herz weint, aber du sahst so friedlich aus als du eingeschlafen bist und darum lass ich dich gehen.
Ich liebe dich mein Engel. Wir haben den Kampf verloren.
Du hattest einfach keine Kraft mehr.
Warum du dieses Spieltau geschluckt hast werde ich nie verstehen, nie.
Welchen Sinn macht das, wieso hast du dieses Tau verschluckt???
In all den Jahren warst du mir eine wunderbare Begleiterin. So stur wie du im ersten Lebensjahr warst, so einfach warst du all die Jahre danach.
Du brauchtest nie einen Hundeplatz um zu gehorchen. Du bist nie jagen gegangen, du warst immer gerne in meiner Nähe. Auf den Ausstellungen himmeltest du mich an und ich war stolz auf dich. Und werde immer stolz auf mein Mäuschen bleiben. Du warst eine wunderhübsche und stolze Hündin, eine wunderbare Mama, ein Traum von einer Mama. Drei Würfe hast du mir geschenkt. Deine Tochter Etana liebte dich über alles. Sie merkte genau dass es dir nicht gut ging, sie lag ganz nah bei dir. Sunny ich vermisse dich unendlich, unendlich.
Ich bin sehr froh, dass ich jetzt die Ablenkung mit den Welpen habe.
Diese kleinen Zwerge fordern jetzt doch viel Zeit und Aufmerksamkeit.
Es ist immer so schwer jemanden gehen zu lassen den man so sehr schätzt und liebt, egal ob Mensch oder Tier. Beruflich habe ich ja doch sehr viel mit dem Tod zu tun, ein bischen hilft mir das jetzt auch.
Wie gerne hätte ich meinem Mäuschen die Last abgenommen, zu zusehen wie es dem Hund immer schlechter geht ist so ziemlich das Grausamste was es gibt. Auch wenn ich sie so vermisse, sie lag ja nacht für nacht immer in meinem Arm, so bin ich doch dankbar, dass sie jetzt nicht mehr kämpfen muss, obwohl ich nie dachte, dass sie aufgibt. Ich dachte sie schafft auch das. So wie sie immer eine starke Hündin und Rudelführerin war. Nun ist es so schnell vorbei, einfach weg, in wenigen Stunden. Ich fasse es nicht.
Jeder verarbeitet Trauer anders, ich in dem ich einfach meinem Mäuschen schreibe wie sehr ich sie liebe. Auch wenn das viele Menschen für Quatsch halten!!!
Bevor die Gerüchteküche in der Dalmatinerszene anfängt zu broddeln: Sunny war ihr lebenlang gesund, sie verstarb, weil sie vor längerer Zeit ein Spieltau geschluckt hat. Trotz mehrfachen Röntgen, trotz mehrfachen Ultraschall, sah man dieses Tau nicht eindeutig. Sie wurde auf eine andere Erkrankung zuerst behandelt, erst nachdem es ihr zwar wieder deutlich besser ging, sie aber trotzdem nicht zunahm, entschieden wir uns für eine OP. Daraufhin folgte dann nochmals eine, die leider auch gemacht werden musste. Durch den geschwächten Körper verkraftete mein Schatz diese OP nicht und sie schlief einige Stunden danach in meinen Armen ein.
Sie wird mir immer und immer nur in Bester Erinnerung bleiben, Lady Sunshine war das was ihr Name sagt, eine echte Lady und meine Sonne.

Ein neuer Eintrag in Ihrem Gaestebuch wartet auf Ihre Freigabe:

Name: Claudia Wolfsteiner
Emailadresse:
URL: http://
Datum: 05.07.2010 um 12:20 Uhr


Nachricht:
-------------------------------------------------------------------
Liebe Marion,
ich möchte dir mein tiefes Mitgefühl und mein Beileid für deinen großen Verlußt
ausdrücken. Ich bin schockiert und tief traurig! Habe ewig gebraucht um Worte
dafür zu finden und finde sie nun doch nicht. Sie war eine wunderbare Hündin,
die beste Hundemutter die ich je kennengelernt habe mit einer großen
Persönlichkeit! Es tut unendlich weh einen solchen Verlußt zu erleiden!

Wir sind in Gedanken bei dir
Claudia, Bijou und Ellex




Ein neuer Eintrag in Ihrem Gaestebuch wartet auf Ihre Freigabe:

Name: Anja, Michi + ABAYO
URL: http://
Datum: 06.07.2010 um 21:39 Uhr


Nachricht:
-------------------------------------------------------------------
FÜR SUNNY:
Wo Worte fehlen das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,
dass du in unseren Herzen weiterleben wirst.

An eine sehr wunderbare Dalmatinerhündin gerichtet, die uns schon bei unserem
1. Besuch im Jahr 2007 in ihren Bann gezogen hat.
Sie war eine so wunderbare und zärtliche Hündin.
Hatte immer eine beschützende Pfote über ihre Welpen.

Wir werden dich sehr vermissen Sunny-Maus und sind dir sehr dankbar,
dass wir einen so tollen Sohn von dir bekommen durften.
Name: Dancingdogs Emailadresse: info@tanzschule-maier-schweizer.de URL: http://www.Dancingdogs.eu Datum: 08.07.2010 um 18:03 Uhr IP: 91.21.200.226 Nachricht: ------------------------------------------------------------------- Unser Herz wollte sie halten, unsere Liebe sie umfangen, unser Verstand musste sie gehen lassen, ihre Kraft war zu Ende. Ihre Erlösung war für sie eine Gnade. (Autor unbekannt) Liebe Frau Grasser, wir haben über Coopers Meli gehört was mit Sunny passiert ist.
Es ist unbegreiflich und es tut uns unendlich leid was mit Ihrem Schatz passiert
ist. Es fehlen einem die Worte um auszudrücken was man empfindet.
Ich möchte Sie auf diesem Weg, auch wenn wir uns nicht kennen, ganz lieb in den
Arm nehmen und drücken und trösten. Sunny ist nun bei unserem Casanova im Himmel
der am 4.7.09 verstarb. Manchmal denkt man die Guten gehen immer voraus,
einfach unbegreiflich und grausam. Fühlen Sie sich von uns ganz doll gedrückt, und lassen Sie reden wer reden will.
Es gibt schon immer Tratscher und es wird immer welche geben, so ist die Welt.
Sie sind eine hervorragende Züchterin vor der jeder den Hut ziehen sollte.
Wir haben große Achtung davor wie Sie mit Ihren Hunden umgehen, und das sollten
andere auch tun. Ganz liebe Grüßle B.Schweizer mit Ihren Dancingdogs Mona Lisa, Willy und Balu

07.07.2010

Sie fehlt mir so, die hübsche Maus. Es tut einfach nur abartig weh. Ich hänge ja an meinen Hunden wie andere an ihre Kinder.
Es fällt mir so  schwer normal weiter zu machen. An Orte zu gehen wo mein Mädchen so gerne war, ihre Kinder anzuschauen, die doch auch viel von ihr haben. Noch immer liegen im Kühlschrank Dinge, die ich extra für mein Mäuschen gekauft habe. Es waren einfach so viele Wochen die wir gemeinsam kämpften.
Nun haben wir verloren, ich kann es noch gar nicht glauben. Der ganze Krankheitsverlauf ist einfach zu komplex, zu verwaschen, zu viel kam zusammen. Sunny war eine irrsinnig starke Hündin, wäre sie nicht so stark gewesen und hätte sie mal lieber Schmerzen gezeigt. Es ist einfach schlimm zurück zu bleiben.
Ich hoffe einfach nur dass es ihr jetzt gut geht. Sie war eine wunderbare Hündin.
Wenn nur der Schmerz mal langsam nachlässt.

Ich glaube sie wusste an diesem Tag schon dass sie nicht mehr lange bei mir ist. So wie sie ihren Sohn Cooper anschaut.




Das war mein Mäuschen, meine Starke, sie wusste immer genau was sie wollte. Sie hatte eine unglaubliche Ausstrahlung. Ich kann nur Gutes über sie sagen, sie war einfach wunderbar.







Nachtrag am 07.07.2010
02.08.2009

Es kam der wunderbare E-Wurf auf die Welt. Das war Schicksal, nach Sunny´s Tod macht dieser Wurf einen Sinn. Ich bin so froh Etana zu haben. Einen Teil von meinem Mädchen. Etana hat zwar sehr viel von Papa Bayo, aber sie hat doch Sunnys Augen, ihr Blut.

19.Mai 2009

Sunny wurde nach zweimonatiger Verspätung läufig. Vermutlich gibt es dann in ca 8-10 Monaten wieder
Welpen!!!

Dezember 2008

Der 10-er Wurf ist ja inzwischen schon wieder ins neue Zuhause gezogen.
Sunny hat mir wunderbare Welpen geschenkt.
Es war ein herrlich einfacher Wurf ohne jegliche Komplikationen.
Wie auch beim letzten Wurf war sie eine Übermama. Selbst in der 10. Woche stellte sie sich noch hin und gab Milch. Einfach unglaublich diese Energie, diesen liebevollen Umgang mit den Kleinen.
Nicht ein einziges Mal hat sie einen Welpen verwarnt, und es hat sicher öfters mal weh getan wenn die Kleinen an die Zitzen gestürzt sind!!!!



04.09. 2008

Sunny geht leicht auseinander, noch weiss ich nicht ob sie tatsächlich aufgenommen hat.
Oder nur denkt, das sie Kinderchen bekommt






März 2008

Sunny bekam ihre fünfte Anwartschaft, vier von Internationalen Shows.
Jetzt bekam sie die Urkunde und darf sich "Champion" nennen.

Juli 2007

Sunny schenkte mir einen Wurf mit sieben Jungs. Sie war eine wunderbare Mama die ihre Kleinen sehr sehr lange an die Milchbar gelassen hat. Nicht ein einziges Mal hat sie eines ihrer Kinder verwarnt. Bewundernswert war auch ihre Ausdauer, denn sie wollte fast nur bei ihren Kindern sein.

März 2007

Sunny macht es mal wieder spannend, genau zu den zwei Ausstellungen wo ich sie gemeldet habe wurde sie läufig. Nun wird sie hoffentlich erst nächstes Jahr auf weiteren Ausstellungen zu sehen sein und dieses Jahr das erste Mal Mama werden!!!!

November 2006

Genau vor einem Jahr bekam sie ihre erste Anwartschaft zum Deutschen Champion.

Inzwischen hat sie ihre vierte bekommen und braucht jetzt nur noch eine einzige  .Drei davon bekam sie auf Internationalen Shows.

Zum dritten Mal wurde Sunny Tagesbeste Hündin , jetzt hat sie ihre dritte Anwartschaft für den VDH Champion bekommen.

mittelgroß, substanzvoll, aufmerksam, sicher, lebhaft, kräftiger Fang, Ohren sehr gut getragen, vorzüglicher Hals, kräftiger Rücken, tiefe geräumige Brust, Vor,-und Hinterhand korrekt gewinkelt, gut bemuskelt, Gangwerk Raumgreifend mit viel Schub, mittel gefleckt , mit vorzüglicher Fleckverteilung,festes Haarkleid.