News  

 

 

Für meinen 13 Monate jungen weissen schweizer Schäferhund Rüden suche ich einen  Pflegeplatz für die Zeit meiner läufigen Damen. 

Galileo liebt Kinder sehr und ist ein total unkompliziertes Kerlchen....

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985:

Email: dalmi102@gmx.de

Handy:015204490318

 

BITTE DAS TELEFON LÄNGER LÄUTEN LASSEN;

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 16 Uhr und ab 20 UHR-22  UHR.

Anrufe mit Rufnummerunterdrückung nehme ich nicht an!

Bitte rufen Sie nicht Vormittags an!

Gerne rufe ich Sie zurück, aber bitte geben Sie Ihre Festnetznummer an, denn meist werden es längere Gespräche , der Empfang ist hier sehr schlecht und deshalb vermeide ich Handys!

Danke!

 

Januar

30.01.

Bayo, der hübsche Mann, wurde diesen Monat sechs Jahre alt!

Man sieht schon auf den Bildern, was für ein lieber Kerl er ist.

 

 

Ein wunderbar sonniger Tag!!!

Etana und Donja

 

 

So schön war es in der Sonne! Da kamen schon fast Frühlingsgefühle auf ;)

 

Enjoy, bald sieben Monate jung!

 

 

Cuinto klaute sich mal kurz das Schweinchen, sein Kopf musste einfach etwas leichter liegen;)

 

Tja, die Dalmis kuscheln sich lieber aneinander

 

 


Donja und ihr geliebtes Schweinchen, egal welche Größe das Schweinchen hat, egal welche Farbe, Hauptsache ihhhr Schweinchen
;)









24.01.

Etana und Enjoy, verdient müde vom vielen toben ;)







22.01.

Ui, da hat sich Enjoy aber wa?????????s abgeschaut von den Weissen! Bei den Temperaturen geht ja normalerweise kein Dalmi ins Wasser.

Danach wurde aber kräftig weiter getobt, so waren sie gleich wieder trocken.....

 

Enjoy hat sich schon toll eingelebt!

 

 

 

 

Nun habe ich doch tatsächlich mal alle auf einem Bild!

 

...und wieder ab ins Wasser....

 

 

so kann man es aushalten ;)

 

Enjoy ist ein großer Schmuser, er liebt es zu kuscheln. Bis jetzt ist er ein ruhiger, ausgeglichener Zeitgenosse, der sich auch von anderen frechen Hunden nicht provozieren lässt.

Er mag es sehr gerne lieber friedlich! Wer nicht??? :)

 

16.01.

Nun haben wir mal wieder einen langen Tag hinter uns. Heute morgen ging es um sieben Uhr ab nach Düsseldorf, zur Züchtertagung. Es wurde ein Vortrag gehalten über Epilepsie, na ja, für mich als Krankenschwester war das ein bisschen langweilig, denn mit dieser Erkrankung habe ich ja beruflich jede Menge zu tun ;) . Aber für Enjoy war dieser Tag sicher wertvoll. Anfangs war er noch bei jeder Fahrt etwas aufgeregt, inzwischen hat sich auch dies total gelegt und er legt sich brav hin. Etana war mit dabei. Sie fand den Vortrag auch etwas langweilig, obwohl er fachlich sehr wohl gut war! Aber sie entschied sich lieber de?????????n Kasper zu spielen und krabbelte auf wildfremde Menschen hoch und schmuste :) . Etana halt, mein Schmusemäuschen!!!
Enjoy blieb brav die zwei Stunden liegen und knabberte munter an einem Rinderohr. Danach sind wir noch an die Rheinwiesen mit einigen anderen Hunden.



















14.01.

Heute besuchte uns Ferry. Es war toll zu sehen wie selbstverständlich er hier reingekommen ist. Obwohl zwei "neue Rüden" hier waren, denn Batist war ja auch zu Besuch! Aber Ferry hat sich tapfer geschlagen!!! Schön Beate, dich wieder gesehen zu haben!
Enjoy hat sich super eingelebt! Ich kann nur schwärmen von ihm! Er ist super verschmust, läuft ganz schön an der Leine, reagiert drausen schon ganz toll wenn ich etwas sage, fährt inzwischen auch gerne Auto, also rund um ein super lieber Schatz!
Heute war Enjoy das erste Mal mit Batist und seiner Familie und mir zusammen im Restaurante. Beide waren absolut lieb und blieben problemlos auf ihren Plätzchen liegen, beide verschliefen die meiste Zeit. Absolut super wie Enjoy sich hier eingelebt hat! Etana scheint auch glücklich zu sein mit ihm, ihre große Liebe ist zwar ihr Batist, aber das ist Geschwisterliebe!!! Die andere große Liebe scheint Enjoy zu heissen, denn sie putzt die Ohren und tobt, kaum ist Batist wieder nach Hause, stundenlang mit dem jungen Mann!!!
Ich bin glücklich wieder drei Dalmis zu haben, denn Sunny vermisste ich einfach zu arg! Ich kann und will sie mit Enjoy natürlich nicht ersetzen, aber jetzt muss ich nicht mehr jeden Abend beim Hunde durchzählen denken, dass da ein Dalmi-Schatz fehlt!!!!

links Enjoy, in ?????????der Mitte Ferry und rechts Batist (Elloy)




ein glücklicher, aaaaber müüüüder Enjoy ;)








von unten nach oben
Batist, Ferry und ein schlafender Enjoy





13.01.

Für Enjoy war der 12.01 sicher ein langer Tag!!!
Zuerst dieser Umzug in den Schwarzwald, dann so viele neue Hunde kennen lernen, dann das viele toben und der kleine Spaziergang in der neuen Umgebung. Ach ja, viel, aber ich glaube es gefällt ihm super gut!


Enjoy, Mooni und Etana


.

Etanas Lieblingsbruder oder auch schon fast Zwillingsbruder ist für ein paar Tage zu Besuch. Die Zwei lieben sich so sehr, das ist schon fast unglaublich! Sie liegen auch nur fünf Minuten von der Geburtszeit auseinander :) .







Nachts um eins ist der kleine Mann nur noch müüüdeee!





Mooni und Etana, so kuscheln sie sehr gerne und oft!




12.01.
Bevor meine Freunde und Bekannte mich für verrückt halten gebe ich es nun doch bekannt!
Natürlich bin ich nicht nur den weiten Weg zur Nordsee gefahren um Donjas Züchter und danach den zukünftigen Deckrüden für Etana zu besuchen, sondern natürlich auch um "etwas" abzuholen!
Dieses "etwas" ist sechs Monate alt, männlich und hat schwarze Tupfen auf weissem Fell ;) ?????????.
Von jetzt ab ist mein Rudel wieder ausgewogen und besteht aus drei Dalmis und drei weissen schweizer Schäferhunde!!! Wir sind super glücklich mit dieser Entscheidung.
Enjoy wurde sofort ins Rudel aufgenommen, ohne wenn und aber. Selbst der Hausherr Cuinto aktzeptierte in sofort. Von der ersten Sekunde an hat mir Enjoy gefallen. Ich habe ihn im Internet gesehen und dachte, wow!
Nachdem die Ahnentafel danach auch noch gecheckt wurde vereinbarten wir doch so schnell wie möglich ein Date. Nun ist Enjoy schon einen Tag bei uns. Es ist ein total verschmuster, grunderzogener Rüde, etwas zurückhaltend, aber nicht übertrieben, lernt sehr schnell, hat ein tolles Pigment und ist einfach nur ein Schatz!!!

Enjoy
nach Stundenlangen toben ist der kleine Mann nur noch müde und kaputt ;)









 

Enjoy´s Bruder sucht noch ein neues Zuhause!
Einfach auf Expect klicken!
Expect


02.01.

Wir haben uns in meiner alten Heimat mit Flake getroffen.
Er ist ein großer Mann geworden und schön kräftig.








Silvester haben meine Hunde verschlafen!
Auch angenehm :) .
Einige Welpenkäufer berichteten von Neugierde des Hundes, manche wollten das Feuerwerk anschauen und mit raus gehen! :)