News  

 

 

Für meinen 13 Monate jungen weissen schweizer Schäferhund Rüden suche ich einen  Pflegeplatz für die Zeit meiner läufigen Damen. 

Galileo liebt Kinder sehr und ist ein total unkompliziertes Kerlchen....

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985:

Email: dalmi102@gmx.de

Handy:015204490318

 

BITTE DAS TELEFON LÄNGER LÄUTEN LASSEN;

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 16 Uhr und ab 20 UHR-22  UHR.

Anrufe mit Rufnummerunterdrückung nehme ich nicht an!

Bitte rufen Sie nicht Vormittags an!

Gerne rufe ich Sie zurück, aber bitte geben Sie Ihre Festnetznummer an, denn meist werden es längere Gespräche , der Empfang ist hier sehr schlecht und deshalb vermeide ich Handys!

Danke!

 

Maerz

26.03.

Heute fuhren Etana, Aimy, Enjoy und ich an die Nordsee, zu Corvin und seiner Familie.
Wir verbrachten viele schöne Stunden und die Zeit bis Montag ging viel zu schnell vorbei!
Trotz zwei läufigen Damen, dazu noch eine die noch läufig roch, aber nicht mehr Aufnahmefähig war, trotz vier Rüden und insgesamt vier Hündinnen, vertrugen sich die Hunde alle miteinander. Natürlich wurde Etana, die als einzige von den läufigen Damen zum Decken bereit war, geschützt vor den Jungs!!!
Ganz, ganz herzlichen Dank Alex für die freundliche Aufnahme in eurem Haus, wir haben uns alle sehr wohl bei Euch gefühlt!

Hat Enjoy nicht ein tolles Plätzchen???












Expect ( links) sucht noch immer ein neues Zuhause!!! Er ist ein lieber Rüde, der auch die Chance verdient hat ein neues Zuhause zu bekommen. Einen Junghund zu nehmen kann auch viele Vorteile haben!
Die "Kleinen" sind aus dem Zahnwechsel drausen, sind stubenrein und haben schon etwas Grundgehorsam.
Enjoy war ja auch schon sechs Monate als wir ihn geholt haben, aber wie schnell hat er sich bei uns eingelebt! Innerhalb kürzester Zeit lernte er auf mich zu hören und macht enorme Fortschritte in der ganzen Entwicklung. Sicher lebt sich Expect genauso schnell ein, auch als Zweithund ist er geeignet, denn er kennt die Körpersprache des Hundes und ist gut sozialisiert.





Enjoy hatte auch viel Spass in seinem altem Zuhause!




Mein kleiner Enjoy, total fertig mit der Welt!






25.03.

Heute besuchte uns Donna mit ihrer Familie. Lieber Besuch, tolles Wetter, was möchte man mehr???


Simon mit seiner Donna




Die Zwei teilen sich vieles, aber nicht das Trinkwasser! Simon planschte nur mit dem Wasser, auch wenn es auf dem Bild anders aussieht!





Wegen dem jungen Mann mussten wir den Wassernapf wegstellen, denn noch ist nicht Sommer und ganz nass zu sein ist nicht so lustig bei diesem schönen, aber noch nicht heissem Wetter.
Doch Donja wusste sich zu helfen ;)




Da Etana in Arrest sitzt wegen ihrer Läufigkeit, tja da tröstete sich Enjoy halt mit Donna :)





20.03.

Pünktlich zu meinem Urlaubsbeginn kommt die Sonne herraus!

Heute war es traumhaft, wunderschön warm!!!

 

Donja und Cuinto, Donni rennt immer hinter Cuinto her, Cuinto hinter dem Ball.... so????????? haben beide Bewegung :)

 

Madame Moon lässt es sich gut gehen!

 

Etana und Enjoy, die letzten gemeinsame Tage. Ab Morgen sind sie für ein paar Tage getrennt, da Etana ja läufig ist.

 

... und sie laufen und laufen...

Aimy sitzt auf der anderen Seite vom Grundstück, sicher hinter dem Zaun!!!

Denn heute wäre der perfekte Tag zum Decken ;) .

 

Drei Jungs und ein läufiges Mädchen... aber es herrscht "Friede". Etana ist erst in ca fünf, sechs Tagen zu decken....

 

Moon und ihr Sohn Bijou

 

Was für ein großer Junge Enjoy geworden ist!

Nun ist er acht Monate alt.

 

 

15.03.

Bisschen hatte ich ja gehofft, dass Etana ihre Läufigkeit noch hinaus zögert. Aber egal, eigentlich passt es perfekt :) . Schon zum Decken können wir gelassen fahren, denn da habe ich Urlaub, auch der Geburtszeitraum fällt perfekt. Wenn die weissen Babys ausziehen, ja, dann sind die Dalmibabys soweit, dass sie die Welt entdecken möchten.  Wir freuen uns so arg auf die Welpenzeit, endlich wieder kleine Liebesmonsterbären!!!

Somit fallen die zwei geplanten Würfe dieses Jahr recht eng aufeinander, aber da Welpenaufzucht ein wunderschönes Geschenk ist, freue ich mich riesig darauf!!!

 

14.03.

Dafür gibt es ein Bussi für ihren Spatz!




Hmmm, mit wieviel Hingabe der Jung das macht. Dabei sind die Ohren bei Etana immer super sauber!




Schatzi, soll ich dir die Ohren putzen?





13.03.

In Erinnerung an einer der besten Mamas die man sich vorstellen kann!!!
Lady Sunshine war eine wunderbare Hündin, sehr robust in der Gesundheit und mit einer starken,
wunderbaren Ausstrahlung. Sie schenkte mir Etana und ich bin froh sie zu haben.
Ich denke noch sehr oft an Sunny.
Heute kam mir ein schönes Bild zwischen die Finger.

Sunny mit Baby Etana




12.03.

Heute kam Ferry mit seinem Frauchen und wir fuhren zusammen nach Offenburg.
Dort besuchten wir die Hundeausstellung.
Gleich am Anfang begrüßte uns am Ring der Bruder Fanjo, er wurde heute das erste Mal ausgestellt.
Fanjo stellte sich wunderschön hin, Zähne zeigen war auch kein Problem und er ließ sich perfekt führen von seinem Frauchen. Das habt ihr sehr schön gemacht!!!!
Danach bummelten wir noch gemütlich in den Einkaufshallen.
Etana zeigte sich wie immer von ihrer selbstsicheren und frechen Seite, aber auf die süße Art! Auch über Enjoy war ich positiv überrascht. Er war sehr gelassen und ruhig. Lief sehr angenehm an der Leine, brummelte nie, enge Gänge störten ihn nicht und er legte sich auch mitten im Trubel einfach etwas zum Ruhen hin. Das war ja die erste Ausstellung für ihn und es ging dort nicht gerade ruhig zu!
Doch, die Hundis haben das alle toll gemacht!!!


links Ferry, mitte Etana und rechts Enjoy




meine Donni





Ferry und meine 91-Jährige Oma




Oh Etana, wie kann man nur so liegen???





Etana, Enjoy und Ferry





01.03.

Heute war ein wunderbar sonniger Tag! Endlich, ein Hauch von Frühling!
Sage und schreibe dreieinhalb Stunden verbrachten wir im Garten mit spielen oder einfach nur sitzen und die Sonne genießen!

Etana und ich sind uns einig, die Sonne ist was wunderbares!!!




Donni gefällts auch!





Enjoy, langsam wird er ein kräftiger Mann :)




Alle toben und toben...






Ein "Hoch" auf das schöne Wetter!




Wie??? Alle schon müde?