News  

 

 

Lady Sunshine de DeBaSu und Hennes Jones vom Gut Nordholz

wurden am 23.10. Eltern. 

Bei Interesse bitte ich um Anruf.

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985:

Email: dalmi102@gmx.de

Handy:015204490318

 

BITTE DAS TELEFON LÄNGER LÄUTEN LASSEN;

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 16 Uhr und ab 20 UHR-22  UHR.

Anrufe mit Rufnummerunterdrückung nehme ich nicht an!

Bitte rufen Sie nicht Vormittags an!

Gerne rufe ich Sie zurück, aber bitte geben Sie Ihre Festnetznummer an, denn meist werden es längere Gespräche , der Empfang ist hier sehr schlecht und deshalb vermeide ich Handys!

Danke!

 

Juli 

 Bayo, Lacrima Christi Correct Impuls, mit seinen 10,5 Jahren noch total fit und gesund

 

Was bin ich glücklich mit meinem neuen Wagen! :)

 

Nach dem Hundeplatz haben wir noch einen Stadtbummel gemacht....

Akira und Itschy

 

 

...und haben uns ein lecker Eis schmecken lassen....

 

Brav waren die Hundis!

 

 Zu zweit macht alles natürlich mehr spass, deswegen begleitete uns Kisha mit Frauchen....

 

 

 

 

Über zwei Stunden waren wir in diesem Tal spazieren.... Dabei war unser Besucherhund Akira, sie stammt aus dem E-Wurf von Samba, wird nur anders genannt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 Einfach herrlich meine Gegend!

  

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kinley mit seiner Halbschwester Itschy! Inzwischen hat sich der Kleine gut in seinem neuen Zuhause eingelebt, das freut mich sehr. Die ersten Tage hat er uns sehr gefehlt, aber wie das Leben so ist, man gewöhnt sich dann wieder schnell dran. Trotzdem ist es schwer einen Welpen in diesem Alter ziehen zu lassen, zumal er wirklich mein Schatten war! 

 

  Kinley mit Halbbruder Ibo

 

 

 

 

Reizvolles Eyachtal und seine Waldeinsamkeit!

Da wird mir mal wieder bewußt in welcher schönen Umgebung ich lebe!!! Nur 5 KM weg von mir und ich bin mit den Hunden im Paradies!

Im Naturschutzgebiet Eyachtal

Das Naturschutzgebiet Eyachtal lockt mit seiner parkartigen Flussaue und einer reizvollen Bachlandschaft. Der asphaltierte Weg ist autofrei und verläuft ohne nennenswerte Steigungen stets entlang der Aue, am Waldrand der Sommerhalde. Beschauliche und meist einsame Waldpfade führen durch den naturnahen Nadelmischwald unterhalb des Luftkurortes Dobel mit mittleren An- und Abstiegen auf die Hochfläche der Winterhalde und zurück ins Eyachtal.

Die Eyach wird von den Hochmooren bei Kaltenbronn gespeist, schon rund 20 km später mündet der idyllische Bach in die Enz. Sein Tal wurde im Jahre 2002 zum Naturschutzgebiet erklärt und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Radfahrer, zumal der Weg ab Eyachmühle (480 m) bachaufwärts autofrei ist.

 

Herrlich, Herrlich, Herrlich! Keine motzende Menschen wenn man mit den Hunden ins Wasser geht! Überall waren sie freundlich, auch wenn Sonnen- und Wasseranbeter selbst keine Hunde dabei hatten. Wo gibt es das heutzutage noch???

 

 

Itschy fand es richtig Klasse dort!

 

 

 

 

Bin müde Frauchen, ab nach Hause!

 

 

Diese Augen, dieser Blick, ich liebe ihn! Heute tobte Etana 45 Minuten am Stück im Wasser hin und her, alberte total rum, es war einfach zu schön!!!

 

Bei Aember hatte ich keine Chance, sie will einfach nicht ins Wasser! :(   

Trotzdem war sie zufrieden, denn es gibt schließlich einen Laufsteg aus Steinen ;)

 

 

 

Mit Anlauf hinein! Das kann Aember so gar nicht verstehen ;)

 

 

Abayo hat uns mit seiner Familie besucht! Man sieht eindeutig die Ähnlichkeit zwischen Abayo und meiner Tana, Itschy und auch Kinley!

 

Onkel Abayo mit seinem Neffen Kinley!