News  

 

 

Lady Sunshine de DeBaSu und Hennes Jones vom Gut Nordholz

werden Ende Oktober 2018 Eltern. 

Wir sind so gespannt und freuen uns auf diese Wochen unendlich!!!

Bei Interesse bitte ich um Anruf.

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985:

Email: dalmi102@gmx.de

Handy:015204490318

 

BITTE DAS TELEFON LÄNGER LÄUTEN LASSEN;

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 16 Uhr und ab 20 UHR-22  UHR.

Anrufe mit Rufnummerunterdrückung nehme ich nicht an!

Bitte rufen Sie nicht Vormittags an!

Gerne rufe ich Sie zurück, aber bitte geben Sie Ihre Festnetznummer an, denn meist werden es längere Gespräche , der Empfang ist hier sehr schlecht und deshalb vermeide ich Handys!

Danke!

 

Mai

 DZGD Regio Süd-Treffen

Ein kleines, aber sehr feines Treffen! Da wir noch eine sehr kleine Gruppe in Baden-Württemberg sind haben wir uns spontan entschlossen, den Züchtertag bei mir zu machen. Morgends um halb 10 trafen die Ersten ein. Es war sofort eine sehr harmonische Stimmung. Meine Hundis waren total lieb, wie immer Zwinkernd , und genossen die vielen Streicheleinheiten. Züchtertag live, denn immerhin waren auch sechs Welpen anwesend Küssend. Unsere Runde begann in einem lockeren Gespräch, bei einem Tässchen Kaffee, Uwe Fiedler, der erste Vorsitzende vom DZGD, nahm den weiten Weg zu uns auf sich und erzählte erst einmal allgemein über den Stand von unserem jungen Verein. Ganz toll, dass Uwe dabei war, es zeigte einfach, dass dem DZGD alle Landesgruppen am Herzen liegen, auch wenn wir weit, weit weg sind vom Entstehungsort des Vereins! Danach führten wir einen regen Erfahrungsaustausch alles was rund um die Wahl des Deckrüden und rund um die Zucht betrifft. Es entwickelte sich ein tolles Gespräch und jeder konnte etwas für sich mitnehmen. Ganz toll für zukünftige Züchter, denn auch Frau Ronneburg, die die Landesgruppe im DDC Baden-Württemberg über 20 Jahre betreute war auch mit dabei. Am Nachmittag hatte der Wettergott endlich Mitleid mit uns, unterbrach den Regen und schickte uns Sonne, so konnten wir zuerst die Theorie "Ausstellungen" bearbeiten und anschließend alles versuchen in die Praxis umzusetzen. Uwe zeigte sich durchaus verständnisvoller als so manch ein Richter, man braucht nur die Bilder anschauen dann sieht man, wie er sich Körpersprachlich verhält, und zwar ganz eindeutig mehr als korrekt zum Hund! Es muss ja nun auch wirklich nicht immer sein, dass der Richter sich, womöglich noch mit Hut, direkt über den Hund beugt um die Zähne anschauen zu wollen. Auf jeden Fall ließ er uns schön laufen und schaute sich mehrmals bei jedem die Zähne an ( beim Hund natürlich! Verschlossen ) Elke Mosch, unsere Landesgruppenleiterin brachte auch noch ihre Erfahrung ein und ich denke, es war alles mehr als perfekt für uns alle! Dann gab es noch lecker Torte, Kuchen und Kaffee und wir trennten uns alle mit dem Satz, es war ein toller Tag!!!

 

Noch etwas müde vom frühem Start, noch etwas reserviert in den ersten paar Minuten, aber dann, wurde es ein wunderbarer, absolut toller Tag!

 

Nun üben wir das Kommando "Steh"! Gar nicht so einfach, denn die Hunde waren wegen dem Regen längere Zeit im Auto und dann will ein Dalmi erst einmal seine Power rauslassen, bevor er sich brav präsentiert.....

 

Zähne zeigen!

 

Übung macht den Meister!

 

 Klar, Aember nimmt jeden Streichler mit!!!

 

Klasse, geht doch perfekt!

 

Da ist ein Profi unterwegs.... :)

 

 ... und auch Itschy hat sich gemausert....

 

... gelaufen ist meine Kleine schon immer gut....

 

 Toll, auch meine ehemalige Landesgruppenleiterin Frau Ronneburg kam dazu, immerhin züchtete sie über 30 Jahre Dalmatiner und war über 20 Jahre Landesgruppenleiterrin.... . Noch heute nimmt sie regelmäßig meine Würfe ab.

 

Itschy und Aember

 

Ups, Taschendiebstahl wurde aber nicht wirklich eingeübt heute!

 

:), still stehen.... geht doch... ;)

 

 Züchtertagung live, direkt daneben sechs süße Dingerleins!!!! 

 

 ... und nochmals Zähne zeigen üben....

 

 

 

Meine Itschy, und wie sie strahlt!

 

Meine Lieblingskinder waren wieder da! Danke Britta für den wunderschönen Besuch!

 

 

 

 

 

 

 

 

Samba liebt Kinder unendlich!