News  

 

 

Lady Sunshine de DeBaSu und Hennes Jones vom Gut Nordholz

werden Ende Oktober 2018 Eltern. 

Wir sind so gespannt und freuen uns auf diese Wochen unendlich!!!

Bei Interesse bitte ich um Anruf.

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985:

Email: dalmi102@gmx.de

Handy:015204490318

 

BITTE DAS TELEFON LÄNGER LÄUTEN LASSEN;

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 16 Uhr und ab 20 UHR-22  UHR.

Anrufe mit Rufnummerunterdrückung nehme ich nicht an!

Bitte rufen Sie nicht Vormittags an!

Gerne rufe ich Sie zurück, aber bitte geben Sie Ihre Festnetznummer an, denn meist werden es längere Gespräche , der Empfang ist hier sehr schlecht und deshalb vermeide ich Handys!

Danke!

 

November 2016

Ein kleines Langstock-Mädchen gehört nun zu unserer Familie. Eigentlich war ich nur zum Decken mit Dschanta unterwegs und verliebte mich in Frau Rot ;) .

Heute konnten wirQuijana vom Sutumer Grund abholen, nach viereinhalb Stunden Fahrt sind wir gut angekommen und sie wurde sofort ins Rudel aufgenommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eigentlich haben wir ja genug Liegemöglichkeiten ;)

 

 

 

 

Der Weihnachtsmarkt in Ettlingen wurde aufgebaut. Spannend, laut, viele Lichter, da schauten selbst die Hundis neugierig! ;)

 

 

 

 

 

 

 

Am Wochenende fanden in Leonberg die Kynologischen Tagungen statt. Bosse und ich waren beide Tage dort und es war super interessant. Ich habe viel gelernt!

 

 

 

 

Wir besuchten die Hundeausstellung in Karlsruhe und haben uns mit den Frauchen von Lady Sunshine und Lenny getroffen. Es war schön Euch wieder zu sehen! :) Alle Hundis liefen gelassen über die Ausstellung und das ist bei der ersten Ausstellung gar nicht so selbstverständlich. Vor allem in der Einkaufshalle war es ordentlich voll.

 

 Itschys Sohn, geboren im Januar 2016

 

 Das Verfressene haben sie von der Mama und Oma geerbt ;)

 

 

 

 

 

Abendgymnastik!

 

 Immer diese Ohren... die machen was sie wollen ;)

 

 Sie haben sich zum fressen gerne...

 

 

Zuerst ging es mit den Großen mit dem Fahrrad in den Wald, danach kamen

die Kleinen dran ;)

 

 

Zuerst besuchten wir den Vollbruder von My Tana und My Sunshine in Pforzheim. Danach ging es mit Osaiya und Bossanova in den Wildpark. Als alle jungen Hüpfer zufrieden und müde waren begleiteten mich dann meine großen Hundis in den Park. Wo eine Stunde vorher noch die Hölle los war herrschte nun eine gähnende Leere. Etwas unheimlich, doch die Hundis passen ja gut auf mich auf! :)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Nase an Nase mit dem Wildschwein, das mochte ich dann doch nicht so....

 

 

 

 Kurz noch toben und dann ab ins Auto....

 

Bis jetzt waren wir nur bei Licht im Wildpark, im dunklen ist es doch so anders dort....

 

 

 

 Und nun ab nach Hause....