News  

Meine weisse schweizer Schäferhündin 

bekommt gegen den 25.07.2020 ihre Welpen.

Der Papa ist mein Gallileo Dusa Belog Andela, ein Traum von einem Rüden! Characterlich unschlagbar, total gelassen, versteht sich mit allen Hunden und ist einfach nur lieb. 

Mama Dschanta ist ebenfalls total unkompliziert, im Wesen absolut frei, neugierig und ausgeglichen.

Unseren nächsten Dalmiwurf wird erst gegen Oktober erwartet, so dass die Abgabe in den Übergang 2021 gehen wird. 

 

Bei Interesse an einem Welpen bitte Email schreiben oder anrufen! Ich werde nun nicht mehr reagieren auf WhatsApp, Voicemail, Sms usw. . Da verliert man einfach den Überblick! Am besten ist es einfach anzurufen.... . Bei Voicemail hatte ich schon öfter, dass das drauf gesprochene so vernuschelt war, dass ich nichts verstanden habe, dazu die Rufnummer unterdrückt....! 

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985

Email: dalmi102@gmx.de

Handy:015204490318

 

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 15 Uhr und ab 19 Uhr-21 Uhr.

 

 

März 2018

 

Fast wie im Urlaub!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lachend

 

 

 

Endlich beginnen die schönen Wochen des Jahres. Es ist schon so warm, dass man mehrere Stunden drausen sein kann. Den Hunden gefällt es ebenso!!! :)

 

 

 

 

 

:)

 

 

 

 

 

 

 

Aember bewacht ihr Lieblingskind! Ein böser Blick langt und die anderen trauen sich nicht mehr hin.... . Wenn es bei uns Menschen auch so einfach wäre.... ;)

Obwohl ich keine Kinder habe lieben alle meine Hunde Kinder. Ich finde es immer wieder schön zu sehen, wie sie mit den Kids umgehen.... . 

 

 

 

Ojetto besuchte uns in Offenburg. Obwohl es in dieser Halle sehr laut und unangenehm kläffig zuging, war der junge Mann sehr ruhig und ausgeglichen.

Er wirkte überhaupt nicht gestresst, sondern absolut frei und offen im Wesen!

Sowas sehe ich immer wieder gerne! ;)

 

Maya (My Tana de DeBaSu) und ich sind zusammen nach Offenburg! Genau vor einem Jahr war sie in Offenburg zuletzt in der Halle im Ring gestanden. Sie war von Anfang bis Ende Klasse. Auch am Einlaß war sie sehr relaxt, obwohl wir länger im Regen standen und ein nerviger Hund neben uns war. Ich fand es so schön, dass sie mir vertraute und sich so benommen hat, wie wenn sie immer bei mir leben würde. Ganz dickes Lob an ihr Frauchen, habt ihr alles gut gemacht mit ihr.... . Das Ergebnis im Ring ist für mich nicht so wichtig, auch wenn wir die Platzierung und den Pokal gerne mit nach Hause nehmen. Wichtig war für mich das Verhalten der Maus, ganz ohne ihr Frauchen, Herrchen und den anderen beiden Hunden....