News  

 

 

Lady Sunshine de DeBaSu und Hennes Jones vom Gut Nordholz

werden Ende Oktober 2018 Eltern. 

Wir sind so gespannt und freuen uns auf diese Wochen unendlich!!!

Bei Interesse bitte ich um Anruf.

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985:

Email: dalmi102@gmx.de

Handy:015204490318

 

BITTE DAS TELEFON LÄNGER LÄUTEN LASSEN;

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 16 Uhr und ab 20 UHR-22  UHR.

Anrufe mit Rufnummerunterdrückung nehme ich nicht an!

Bitte rufen Sie nicht Vormittags an!

Gerne rufe ich Sie zurück, aber bitte geben Sie Ihre Festnetznummer an, denn meist werden es längere Gespräche , der Empfang ist hier sehr schlecht und deshalb vermeide ich Handys!

Danke!

 

Bilder

 

Bayo

 

April2010

Jetzt ist er fünf Jahre alt, ein stolzer Rüde!!!

 

 

 

 

Bayo liebt Welpen ganz arg, zu süß wie er mit ihnen spielt

 

März 2010

 

 

im Juli 2009

 

Bayo als "Jugendlicher"

 

 

 

Augen zu und durch!

immer diese gestellten Bilder!!!!

 

 

 

 

 

h3 align="center">Neues von Bayo

August 2011
Bayo deckte Mooni, wenn alles gut geht kommt der H-Wurf
im Oktober auf die Welt!


Mai 2010
Bayo hat ein tolles neues Zuhause.
Er steht dort im Mittelpunkt und wird sehr geschätzt.
Für mich war es die Hölle ihn nochmals herzugeben, aber
wie ich schon unten erwähnte ging es nicht anders.
Er hat hier einfach zu viel Stress.
Ich bin froh so ein tolles Plätzchen für ihn zu haben.

 

April 2010
Bayo ist wieder bei uns.
Die Trennung von uns hat ihm aber nicht geschadet!!!
Er wurde Papa von unserem F-Wurf!

 
September 2009

Bayo lebt nun bei Bekannten!
Warum habe ich ihn hergegeben, obwohl es mir mein Herz zerreißt?
Als Sunny läufig war öffnete er mir zwei Türen und deckte mir "ungefragt"
meine Hündin. Nun hatte ich ein großes Problem, denn 1. hatte ich ja meine Urlaubs-
tage ganz anders eingetragen, 2. hätte Sunny laut DDC-Regelung erst wenige Wochen
später gedeckt werden dürfen. Tja, nur hielt mein Schatz sich nicht daran!!!!
Nun hatte ich eine Menge Aufregung. Dazu kommt dass Bayo  ein Hund ist, der sehr Harmonie
bedürftig ist und Ordnung im Rudel braucht. Leider wurde er auch sehr von Cuinto unterdrückt, so traute sich Bayo nicht, wenn Cuinto in der Nähe war, zu spielen. Da Bayo zu lieb ist, hatte ich Angst, dass er doch massive Probleme bekommt, wenn er ständig vom Chef des Hauses "eins drauf bekommt"!
Da Sunny im Welpenraum wochenlang war kam es im Rudel zu einer Änderung.
Er dachte er müsse hier die Führung übernehmen und stand nur noch unter Stress.
Da er vor allem von Chimaeras Familie so sehr geschätzt wurde entschied ich mich zu dem schweren Entschluss ihnen meinen Schatz anzuvertrauen, obwohl ich mir die Augen ausweinte.
Aber es tut ihm gut, er hat dort nun deutlich weniger Stress und bekommt ganz ganz viel
Aufmerksamkeit. Ich streichel und schmuse zwar viel mit meinen Hunden, bevorzuge keinen, verbringe
meine ganze Freizeit mit ihnen, aber er braucht noch viel mehr Aufmerksamkeit.
Vor allem muss er jetzt kein Rudel mehr anführen.
Am liebsten hätte ich ihn heute, nach einem Besuch von ihm hier, nicht mehr gehen lassen.
Ich leide glaube ich viel mehr als mein Schatz.

August 2009
Diesmal waren es wirklich Kinder der Liebe. Es kamen 12 Welpen auf die Welt,
leider hat es ein Rüde nicht geschafft.
Die anderen 11 entwickeln sich prächtig.

April 2009
Bayo wurde wieder Papa von 6 Welpen

 

Dezember 2008

Bayo wurde wieder Papa von 10 Welpen.
Diesmal war ein Plättchen dabei, das Erste von 27 Welpen.
Die Audiometrie viel auch relativ gut aus, es war ein Welpe einseitig
hörend, alle anderen beidseitig.
Man merkte schon in den ersten Wochen, dass die Welpen sehr ausgeglichen
waren. Es ging relativ ruhig zu, obwohl es doch 10 Welpen waren.
Mit diesem Wurf war ich ganz glücklich und zufrieden!!!
Toll gemacht Bayo, super Sunny ;))

                                            

Mai 2008

 

Meinen Schmusebär werde ich vielleicht seit langem mal wieder in Stuttgart im November 2008 ausstellen. Er mag das ganze nicht so arg, deswegen verschone ich ihn. Er liebt das Spielen, er mag gerne den Clown spielen, aber er mag keine Strenge und auch nicht das lange still stehen wie es nun einmal auf den Ausstellungen gefordert wird.

Inzwischen hat er zwei Würfe.

Einmal mit Lady Sunshine von Reinhold`s Hüsung .

Davon sind sechs Rüden sehr kräftig geworden und ihm wahnsinnig ähnlich. Ausnahme ist Arriz, er ist einfach eine Stufe schmaler geblieben. Mit diesem Wurf bin ich trotzdem sehr zufrieden, denn ich höre sehr viel positives von den Besitzern.

Der zweite Wurf war mit Moonshine von Reinhold`s Hüsung.

Die Audiometrie war nicht so toll wie beim A-Wurf. Es war ein Täubchen und ein einseitig hörender Hund dabei. Jedoch war und ist das Täubchen Mäx -Balou ein ganz normaler Hund, er ist hier als erstes durch das Wohnzimmer getigert, reagierte ganz toll auf Schallwellen und den Welpenkäufern viel es überhaupt nicht auf, dass er taub ist.

Auch ich hatte länger Zweifel, fühlte es aber.

 

März 2007

Meinen Clown stelle ich erst wieder Ende 2007 oder 2008 aus. Er ist einfach noch ein kleiner Kasper der lieber einen Clown spielt als ernst im Ring zu stehen. Also darf er erst einmal in Ruhe erwachsen werden!!!

Bayo wurde gestern zwei Jahre alt:

Bayo ist inzwischen ein kräftiger Rüde geworden, er wiegt zur Zeit 37 kg-ok -ich gebe es zu er hat ein Kilo zu viel auf den Rippen- und ist 60 cm groß.