News  

 

 

Für meinen acht Monate jungen weissen schweizer Schäferhund Rüden suche ich einen  Pflegeplatz für die Zeit meiner läufigen Damen. 

Galileo liebt Kinder sehr und ist ein total unkompliziertes Kerlchen....

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985:

Handy:015204490318

 

BITTE DAS TELEFON LÄNGER LÄUTEN LASSEN;

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 16 Uhr und ab 20 UHR-22  UHR.

Anrufe mit Rufnummerunterdrückung nehme ich nicht an!

Bitte rufen Sie nicht Vormittags an!

Gerne rufe ich Sie zurück, aber bitte geben Sie Ihre Festnetznummer an, denn meist werden es längere Gespräche und deshalb vermeide ich Handys!

Danke!

 

Routenplaner

3.Woche


Nun habe ich mir ein paar Gedanken über die Namen gemacht.

Rüden:
Acanto, Aedrix, Aimo, Amando, Amor , Amix, Ajono und Akymo

Hündinnen:

Aectrice, Ajola, Aiyana, Arriva, Ascia und Aeschley




Videos sind zu sehen unter:

Video A-Wurf

 

Sechs Welpen suchen noch ein wunderbares Zuhause!
Sie bekommen von mir einen Bestens geprägten Welpen. In der fünften Woche beginnen wir mit den Ausflügen, die Kleinen werden wieder viel unterwegs sein und somit auch dann das Autofahren lieben.
Besuche in der Stadt wie auch im Freßnapf stehen wieder auf dem Programm, Kinder werden auch jede Menge zu Besuch kommen. Ich habe mir für diesen Wurf wieder über sieben Wochen im Geschäft frei genommen und so mit habe ich viel Zeit die kleinen Schätze auf das Leben vorzubereiten!!!

21.Tag

 

Die Kleinen wachsen so schnell, es ist einfach unglaublich! Mir ist das bei den Dalmatiner nie so richtig aufgefallen wie bei den Weissen. Es macht so viel spaß zu zuschauen wie sie sich entwickeln, die Kleinen zu knuddeln und zu streicheln. Bis jetzt bin ich sehr sehr zufrieden und glücklich mit diesem Wurf! Donja ist nach wie vor eine tolle Mama, sie ist 22 Stunden innerhalb eines Tages bei den Welpen.

Den Spaziergang scheint sie zu genießen, danach kommt sie aber nicht mehr so schnell aus dem Welpenraum raus! ;)

Engy und Mooni sind ganz begeistert von den Kleinen. Vor allem Mooni ist schwer zu bremsen, sie würde die Kleinen am liebsten die ganze Zeit "putzen"!!!

Die Kleinen wissen schon wo es bequem ist zu liegen!

 

 

 

 

 

20.Tag

Die Kleinen trauen sich jetzt an Welpenfutter ran, es scheint ihnen zu schmecken. Wie danach der Raum aussieht kann man gar nicht beschreiben ;) .

was für eine klebrige Angelegenheit!

auch das Welpenfutter gemischt mit Welpenbrei scheint zu schmecken

 

19.Tag

Donja ist sehr angenehm ruhig und ausgeglichen, sie ist eine wunderbare und sehr liebevolle Mama.

Dickes Kompliment an Donjas Züchter, der Character von Donja ist ein Traum!!!!

Bussssssiiiiiiiii

soll ich nun damit spielen?

...ab auf die Krabbeldecke....

so ein Leben würde ich auch gerne führen, schlafen, schmusen, trinken, schmatzen, spielen.....

von Tag zu Tag mutiger...

 

18.Tag

 

schlafen um zu wachsen ;)

...und neugierig sind sie auch!

die Krabbeldecke, man kann verschieden Melodien einstellen und Lichter, bis jetzt war jeder Welpe davon begeistert!

diese Knutschkugeln!!!

da mag man einfach nur kraulen!

 

Na ja nu verteilen wir die Milch einfach mal am Körper, schaden tut es sicher nicht .

Und Frauchen darf dann auch gleich neue Decken hinlegen, denn klebrig ist die Milch ja noch dazu!!! ;))

schmeckt, schmeckt nicht, schmeckt....

Wie immer die große Frage?! Schmeckt die Mama-Milch besser oder die Industriemilch ;)

17.Tag

Das sieht doch richtig kuschelig aus ;))

 

16.Tag

Heute wurden die Kleinen entwurmt und bekamen die Krallen geschnitten.

Den Welpenraum habe ich mit Decken ausgelegt, denn die Kleinen liegen am liebsten im Raum und nicht mehr in der Wurfkiste.

 

Die Kleinen knabbern jetzt schon mal in das Spielsach, einer versuchten auch den Ball zu bewegen.

Das sieht sooo süß aus!!!

Ja auch Donja bekommt viel Liebe!

 


15.Tag


und tschueee, bis morgen!



bäääh, immer diese Fotos, nie hat man seine Intimsphäre...






... ich kann schon fast beide Augen gleichzeitig öffnen ;)



das wird sicher mal ein Riesenkuschelschmusebär ;)