News  

 

 

Für meinen acht Monate jungen weissen schweizer Schäferhund Rüden suche ich einen  Pflegeplatz für die Zeit meiner läufigen Damen. 

Galileo liebt Kinder sehr und ist ein total unkompliziertes Kerlchen....

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985:

Handy:015204490318

 

BITTE DAS TELEFON LÄNGER LÄUTEN LASSEN;

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 16 Uhr und ab 20 UHR-22  UHR.

Anrufe mit Rufnummerunterdrückung nehme ich nicht an!

Bitte rufen Sie nicht Vormittags an!

Gerne rufe ich Sie zurück, aber bitte geben Sie Ihre Festnetznummer an, denn meist werden es längere Gespräche und deshalb vermeide ich Handys!

Danke!

 

Routenplaner

9.Woche

 

Ein hübscher Rüde sucht noch ein neues Zuhause!

 

Ja, schaut nur, wir sind ja so arm dran! ;)

 

 

Samba, Samba, so langsam langt es mit dem Milch geben!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Gemeinsam wird die Leine gehalten, wobei keiner dran gebunden ist! :)

 

 

 

... und immer noch wird bei Mama getrunken...

 

 

upppsss, hab ich dich dreckig gemacht??? ;)

 

 

 

 

 

Heute sind die Kleinen das erste Mal die Kellertreppen gelaufen. Alle paar Tage ist das von jetzt ab erlaubt ;)

 

Uffff, geschafft...

 

 

Dschanta bezauberte mich von Anfang an...

 

 

Wir besuchten unsere Gasunny und hatten wie immer viel Spaß! Warum sagt eigentlich Frauchen immer, nur Flöhe hüten ist schwieriger ??? ;)

 

 Welpi mit blauen Kontaktlinsen ;)

 

 

Wer diese bezaubernde Maus nicht kennt, diese Dalmidame ist unsere Gasunny. Ich liebe sie sehr, sie hat diese traumhaften Augen von ihrer Oma Lady Sunshine....

 

 

 

 

 

 

 

Dieser hübsche Rüde sucht noch ein neues Zuhause. Es ist ein kleiner Frechdachs, im Wesen frei und offen, er kuschelt und schmust sehr gerne!!! 

 

 

 

Heute düsten wir nach Pforzheim. Die Kleinen dachten sicher, dass ihr Frauchen spinnt! Bei diesem Wetter schickt man doch keinen Hund raus ;).

 

 

Frauchen, wann gehen wir wieder nach Hause???

 

 

Es kam eine tolle Mail von unserer Debby aus Luxemburg!

 

 

 

 

Ein langer Tag geht mal wieder zu Ende. Es ist immer noch grausiges Wetter, Regen, eiskalt, einfach igiiiiit.

Dafür kam lieber Besuch. Erst kam unsere Freundin mit Baegsy und Halbschwester Cajanka, danach kamen Züchterfreunde mit zwei  Welpis.

 

 

Glücklich und zufrieden ging es wieder nach Hause.

 

 

 

 

 

 

 

Tja Ly, Besucherhunde dürfen alles, selbst dir einen Knochen klauen ;)

 

 

 

Zuerst noch ein bisschen vorsichtig, nach ein paar Minuten wurde dafür richtig Gas gegeben und getobt :)

 

 

 

 

Cajanka, Baegsy und unsere Freundin besuchte uns

 

 Deancy und Dschanta bleiben bei uns, ich bin gespannt wie sie sich entwickeln....

 

 

 

 

Die Wochen sind wieder einmal erschreckend schnell vorbei gegangen. Selbst der Kleinste hat toll aufgeholt und wiegt über sechs Kilogramm. Trotzdem bleibt er noch ein paar Tage, er ist ja auch mein heimlicher Liebling ;) .

Aber klar, wenn man so einen Schatz in der Anfangszeit stündlich anlegt, hebt, so dass er in Ruhe bei Mama trinken kann ohne weggeschubst zu werden, dann baut sich da natürlich eine heimliche Liebe auf ;) .

Ich bin stolz auf meine kleine Monsterschmuseholzanfressbärchen und ich bin auch ganz stolz auf Samba, die alles super toll gemeistert hat.

Heute sind die Djeeny und die Debby ausgezogen. Vielleicht sieht man Debby mal auf einer Ausstellung?

 

Sie ist nach Luxemburg gezogen:

 

 

Djeeny werde ich sicher bald wieder sehen! Sie lebt jetzt bei Stuttgart

 

Die ersten Bilder von Leroy sind angekommen! Danke schön, ich freue mich riesig darüber!   :)

 

 

 

 

Unser Deleroy ist Richtung Hamburg gezogen, leider verschlägt es mich so  selten in diese Richtung!!!

Wir wünschen von Herzen viele, viele gemeinsame und vor allem wunderschöne Jahre!

 

 

 

 

 Das Gleichgewicht wird trainiert während dem Knochen kauen ;)

 

 

Das ist Frau Gelb

 

Der Welpenspielplatz gefällt mir im Sommer besser ;)

 

 

 

 

Beim Abendspaziergang, wir haben uns mit Baegsy und Cajanka getroffen....

  

Die Kleinen mit Halbschwester Cajanka