News  

Meine weisse schweizer Schäferhündin 

bekommt gegen den 25.07.2020 ihre Welpen.

Der Papa ist mein Gallileo Dusa Belog Andela, ein Traum von einem Rüden! Characterlich unschlagbar, total gelassen, versteht sich mit allen Hunden und ist einfach nur lieb. 

Mama Dschanta ist ebenfalls total unkompliziert, im Wesen absolut frei, neugierig und ausgeglichen.

Unseren nächsten Dalmiwurf wird erst gegen Oktober erwartet, so dass die Abgabe in den Übergang 2021 gehen wird. 

 

Bei Interesse an einem Welpen bitte Email schreiben oder anrufen! Ich werde nun nicht mehr reagieren auf WhatsApp, Voicemail, Sms usw. . Da verliert man einfach den Überblick! Am besten ist es einfach anzurufen.... . Bei Voicemail hatte ich schon öfter, dass das drauf gesprochene so vernuschelt war, dass ich nichts verstanden habe, dazu die Rufnummer unterdrückt....! 

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985

Email: dalmi102@gmx.de

Handy:015204490318

 

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 15 Uhr und ab 19 Uhr-21 Uhr.

 

 

10.Woche

 

Zwei top geprägte Rüden suchen noch ein neues Zuhause!

 

 

Heute waren wir bei unserer Tierklinik, ohne besonderen Grund. Die Kleinen lernten dabei, dass untersuchen nicht weh tut und sie waren von Anfang bis Ende total entspannt. Es waren mehrere Katzen und vier Hunde im Warteraum.... . 

 

 

 

 

 

 

 

Was für eine herrliche sympathische Familie! Der Kleine wird nun in Frankreich leben, vermutlich aber auch sehr oft in der Schweiz sein.... . :)

 

 

 

 

Besuch in Ettlingen

Die Kleinen waren total cool, sie hatten vor nichts und niemanden Angst! So sollte es sein wenn man einen Hund vom Züchter kauft, aber ich denke, man weiß dies nur zu schätzen, wenn man mal einen ängstlichen Hund bekommen hat und man dann vergleichen kann. 

 

Auch in der Stadt fliesst die Alb durch....

Ein Beitrag geteilt von Marion Grasser de Debasu (@dedebasu) am Mai 31, 2018 um 11:34 PDT

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besuch im Park von Bad Herrenalb

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ab ueber die Brücke...

Ein Beitrag geteilt von Marion Grasser de Debasu (@dedebasu) am Mai 30, 2018 um 3:03 PDT

 

 

 

Am Ende vom Ausflug in den Park von Herrenalb

Ein Beitrag geteilt von Marion Grasser de Debasu (@dedebasu) am Mai 30, 2018 um 1:17 PDT

 

 

Gestern hatten wir ein starkes Gewitter. Damit die Welpen etwas davon hatten, habe ich extra den Rolladen hoch gemacht. End vom Lied, die Kleinen spielten einfach weiter... .

 

Heute haben wir uns mit Bossanova getroffen und sind gemeinsam ein paar Meter gelaufen....

 

 

 

Bossanova liebt das Wasser, selbst in die kalte Alb legte er sich rein....