Unser Weißer Schweizer Schäferhund Wurf ist am 29.04.2024 geboren.

Zwei Rüden und zwei Hündinnen sind uns geschenkt worden.

 

 

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985

Email: dalmi102@gmx.de

 

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

ab 12 Uhr- 21 Uhr.

 

Dalmi-Welpen



Die Welpen leben- von Geburt an bis zur Abgabe in die große weite Welt- im Welpenraum, direkt neben dem Wohnzimmer, nur getrennt durch eine Schiebetür. Dieser Raum hat natürlich Tageslicht und freien Zugang zur Terrasse und Garten! Sobald die Welpen alt genug sind dürfen sie mit ins Wohnzimmer. Dadurch dass die Welpen direkt am "Familienleben" teilnehmen, sind sie die alltäglichen Geräusche gewohnt. Sie werden keine Angst vor Staubsauger, Geräusche, Putzgegenstände...haben. Spielzeug ist jede Menge vorhanden, z.B. Quitschtiere, Tunnel, Sandkasten, "Kinderhaus",  verschiedene Bälle, Igluzelt, Laufstege, Hängebrücke...

Wir haben ein tolles Nebengebäude ( 40qm) - direkt neben unserem Haus- auch wenn die Welpen natürlich im Haus aufwachsen so werden sie trotzdem ein Spielparadies in diesem Gebäude haben. Dort können sie bei Wind und Wetter toben!!!

Moon untersucht gerade den Raum!!!

So sah es ganz am Anfang aus...inzwischen hat sich viel getan!

Der Welpenbereich

( Spielscheune ):

 



 

Ernährung?

Meine Kleinen werden mit frischer Kost groß gezogen. Nach der Muttermilch kommt Ziegenmilch, dann folgt ein paar Tagen eine Art Puppybrei. Danach gibt es abgekochtes Fleisch, Obst und Gemüse, fleischige Knochen, Fisch, Milchprodukte wie Joghurt, Sahnequark und evtl. ganz wenig Trockenfutter. Trockenfutter gibt es auch nur, falls der neue Besitzer nicht ganz darauf verzichten möchte! Natürlich gibt es noch ein paar andere feine Dinge ins Futter rein, es muss aber ja nicht alles veröffentlicht werden. ;)

Was kann ich Ihnen bieten?

Sehr gerne helfe ich bei Fragen auch viele Jahre nach dem Kauf 

des Welpen weiter. Ebenso bleibe ich mit Freude in Kontakt, wenn es der Welpenkäufer denn auch möchte! Seit 44 Jahren bin ich mit Dalmatiner zusammen, da kommt doch schon einiges an Erfahrung zusammen. :)

 

 

weiter zu: