News  

 

 

Lady Sunshine de DeBaSu und Hennes Jones vom Gut Nordholz

werden Ende Oktober 2018 Eltern. 

Wir sind so gespannt und freuen uns auf diese Wochen unendlich!!!

Bei Interesse bitte ich um Anruf.

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985:

Email: dalmi102@gmx.de

Handy:015204490318

 

BITTE DAS TELEFON LÄNGER LÄUTEN LASSEN;

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 16 Uhr und ab 20 UHR-22  UHR.

Anrufe mit Rufnummerunterdrückung nehme ich nicht an!

Bitte rufen Sie nicht Vormittags an!

Gerne rufe ich Sie zurück, aber bitte geben Sie Ihre Festnetznummer an, denn meist werden es längere Gespräche , der Empfang ist hier sehr schlecht und deshalb vermeide ich Handys!

Danke!

 

7.Woche

Diese süße Maus sucht noch ein tolles Zuhause. Sie ist, genau wie alle anderen, sehr verschmust und offen für Neues!!!

49.Tag

Nachmittags hatten wir wieder Besuch und danach düsten wir nach Ettlingen.

 

Ajano

 

Cuinto wird geärgert, wenn die Kleinen wüssten dass er keiner Fliege was tut dann würden sie nicht vor ihm kuschen ;)

...auch wenn ich dich geärgert habe großer Bruder, hast du mich trotzdem lieb???

Egal welches Wetter, die Kleinen sind gerne drausen.

 

Amando

Auf den ersten zwei Bildern sieht man das letzte Aufbäumen der Kleinen, danach fielen sie in den Tiefschlaf!!!

 

Wieder mal im Auto unterwegs...

Dank meiner langjährigen "Gassigehfreundin", mein erster Rüde war mit ihrem Rüden engstens befreundet, hatten wir eine angenehme Zeit auf dem Parkplatz beim Realmarkt ;) .

Danke Heike für deine Hilfe, dir vertraue ich immer wieder gerne meine Kleinen an!

Es war Freitag Abend 18 Uhr, also jede Menge los....

Eigentlich wollte ich zuerst in die Stadt, da es aber immer wieder stark regnete entschied ich mich für den Besuch des Realmarktes. Denn dort gibt es auch eine Tiefgarage. So konnten die Kleinen diese gleich kennen lernen, ebenso jede Menge fahrende Autos wie auch natürlich sämtliche Menschenhände ;)).

Es sind immer die drei gleichen Fragen die uns gestellt wird, schmunzel.

1. wie alt sind die denn???

2. was ist das für eine Rasse?

3. darf ich mal streicheln?

Na ja und wenn man schon so nett gefragt wird dann darf man natürlich streicheln!!!

 

 

 

48.Tag

An dieses herrliche Wetter könnte man sich gewöhnen!

Einer nach dem anderen bitte....

 

in dem bösen lila Sack sind Dosen, es kläppert so schon wenn ich den Rucksack auf den Boden schmeiss ;)

Aimy kämpft mit mir!

Bayo schmeisst sich genauso auf den Rücken und lässt die Kleinen über sich krabbeln

Donja und ihre Babys, da braucht es keine Worte...

 

 

 

Bayo spielt herrlich mit den Welpen, er ist der geborene Papa!!!

Aimy trägt stolz ihre Beute

 

47.Tag

Heute besuchten wir mit der Rasselbande meinen Hundeplatz. Wir sind direkt im Welpenbereich gewesen.

Den Kleinen machte es viel Spaß und uns natürlich auch!

Wieder einmal hatten wir ein Traumhaftes Wetter.

 

Oma schält und schneidet für die Rasselbande immer die Äpfel

...und schon wieder im Auto unterwegs...

Selbst im hintersten Winkel auf dem Hundeplatz sind wir entdeckt worden und bekamen die zwei Kids zu Besuch ;)

 

 

Ganz vorsichtig wurden die Welpis an die Geräte rangeführt. Keiner musste irgendwas machen was er nicht auch selber ausprobieren wollte.

Dieser Kleine Schatz wurde natürlich auch gehoben, so konnte nichts passieren

...und siehe da sie werden immer mutiger..., na ja wenn es auch die Großen vor machen!

 

Cuinto spielte Babysitter und Donja konnte sich zuhause etwas ausruhen!

 

 

 

 

 

 

46.Tag

Und wieder ist ein herrlicher Tag vorbei!

Was für ein schönes Bild, Donja mit ihren Babys

 

 

Aimy testete heute lange das Spielsach...

 

Warum ist die Rutsche nur so glatt???

Und ab über die Hängebrücke...

 

 

Heute war es wunderbar warm, die Kleinen waren von 11 Uhr bis spät am Abend im Garten

Hmmmm lecker, es gab frische Rindergelenksknochen

 

Engy ist gerne bei den Kleinen

Da Batist, ich teste mal meine Pfotenkraft ;)

 

 

 

 

45.Tag

Was sind die Kleinen schon wieder groß geworden!

Ramona, Aylas Frauchen, war mir eine große Hilfe beim Besuch mit den Welpen im Freßnapf!

Ramona, du machst das wie ein Hundeprofi ;)

Die Kleinen haben sich tapfer "geschlagen" bei ihrem ersten großen Ausflug. Ist halt doch was anderes als ein Spaziergang in die Natur!

Gestreichelt und geknuddelt wurden sie an diesem Tag genug. Der süße Satz von einer besorgten Mutter, dass ihr Kind doch aufpassen müsse wegen dem Luftballon (diesen gab es wohl im Schuhladen geschenkt) brachte mich dann doch zum schmunzeln.

Ramona antwortete spontan, dass die Kleinen das schon gewöhnt sind ;)

Auch Donja war tapfer bei diesem Ausflug!

Nicht jeder Welpenkäufer hat das Glück spontan seinen Schatz knuddeln zu dürfen! Die Fünf Minuten Umweg waren es sicher wert ;) .

 

 

 

44.Tag

 

Ajano

 

Aimy

wie stark dieser Laufsteg wackelt kann man vielleicht erahnen!

uuups, ein Ohr steht schon, wenn auch nur für kurze Zeit!

 

Aimy

Wir trinken zwar gerne noch bei Mama aber wir können auch schon brav Apfel essen....

...und es schmeckt immer noch....

 

Ich probiere mal Mamas Ohr!

uuupppps, beim .... erwischt ;)

 

Der Kampf mit den Stofftieren...

Ätsch, war schneller als Frauchen und konnte mein Geschäftchen erledigen ;)

....und jetzt ganz schnell wieder raus- bevor mich Frauchen erwischt....

Na, aaaaber für mich ist das kein Problem, ich finde meinen Weg ;)

Hmmm, wie komme ich da jetzt rein???

 

43.Tag

Ajano

Bayo ist einfach ein wunderschöner und lieber Rüde!!!

 

Bussi, bussi!

Nein Schwester, was denkst du von mir, ich möchte dir die Schüssel nur schön hin halten ;)

Klau mir ja nicht so viele Äpfel....

Die Kleinen gehen bei jedem Wetter raus, auch wenn es regnet...