News  

 Ein weisser schw.Schäferhund Rüde sucht ein neues Zuhause. Er wird ein Trennungskind werden, aber ganz sicher wurde er liebevoll erzogen. Chico ist jetzt 13 Monate jung. Für die Zucht ist er nicht geeignet, denn er sollte später kastriert werden oder eben man sollte regelmäßig zum Tierarzt gehen, da ein Hoden in der Bauchhöhle zurück geblieben ist. Chico durfte mit drei Kindern und vielen Katzen an seiner Seite groß werden! Chico wird gegen eine kleine Schutzgebühr abgegeben. Bei Interesse bitte ich um einen Anruf.

 

Dschanta de DeBasu und Elron vom Niehuser See wurden Eltern. 

 Fünf Jungs und fünf Mädels!

 

 

 

Meine Dalmi-Dame Itschy  wurde gedeckt! Es ist die gleiche Verpaarung  wie beim O-Wurf. Mitte Mai gehen wir zum Ultraschall... . 

Bin gespannt ob Itschy aufgenommen hat...

 

 

 

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985:

Email: dalmi102@gmx.de

Handy:015204490318

 

BITTE DAS TELEFON LÄNGER LÄUTEN LASSEN;

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 16 Uhr und ab 20 UHR-22  UHR.

Anrufe mit Rufnummerunterdrückung nehme ich nicht an!

Bitte rufen Sie nicht Vormittags an!

Gerne rufe ich Sie zurück, aber bitte geben Sie Ihre Festnetznummer an, denn meist werden es längere Gespräche , der Empfang ist hier sehr schlecht und deshalb vermeide ich Handys!

Danke!

 

7.Woche

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

Heute waren wir zwei Stunden auf der Terrasse und in der Spielscheune. Den Kleinen hat es gut gefallen und wollten doch dort auch gleich schlafen.... .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Oma fegte das Laub zusammen und die Kleinen wollten helfen

 

 

 

 

 

Es gab lecker Brustbeinknochen...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

  

  

  

  

  

  

  

  

 

 Im Futternapf liegt es sich schön kühl ;)

 

 

  

  

  

  

  

 

 

 

 

 

 

 

Heute waren wir relativ lange auf der Terrasse und in der Spielscheune!

Danach haben die Kleinen herrlich gut geschlafen, denn das alles zu entdecken ist sehr aufregend! 

 

Das lange Brett kippt nach links und nach rechts, die Kleinen wusseln aber munter drüber...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mutig, mutig, die Hängebrücke geht nämlich erst mal tief runter und sie wackelt ordentlich.... . Aber sie hat es gut gemacht! :)

 

 

Ups, der Kampf mit dem Rascheltunnel