News  

Meine weisse schweizer Schäferhündin 

bekommt gegen den 25.07.2020 ihre Welpen.

Der Papa ist mein Gallileo Dusa Belog Andela, ein Traum von einem Rüden! Characterlich unschlagbar, total gelassen, versteht sich mit allen Hunden und ist einfach nur lieb. 

Mama Dschanta ist ebenfalls total unkompliziert, im Wesen absolut frei, neugierig und ausgeglichen.

Unseren nächsten Dalmiwurf wird erst gegen Oktober erwartet, so dass die Abgabe in den Übergang 2021 gehen wird. 

 

Bei Interesse an einem Welpen bitte Email schreiben oder anrufen! Ich werde nun nicht mehr reagieren auf WhatsApp, Voicemail, Sms usw. . Da verliert man einfach den Überblick! Am besten ist es einfach anzurufen.... . Bei Voicemail hatte ich schon öfter, dass das drauf gesprochene so vernuschelt war, dass ich nichts verstanden habe, dazu die Rufnummer unterdrückt....! 

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985

Email: dalmi102@gmx.de

Handy:015204490318

 

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 15 Uhr und ab 19 Uhr-21 Uhr.

 

 

April 2017

 

Relativ spontan haben zwei Rüden aus dem L-Wurf, zwei Rüden aus dem N-Wurf und Mädels aus dem M-Wurf sich  bei mir getroffen. Es war ein sehr schöner Nachmittag und wir hatten sogar absolut Glück mit dem Wetter!

Danke schön für diesen unterhaltsamen Nachmittag!

 

Dies ist ein wunderschöner Sohn von Aember und United Spots Quantico

 

 

 Die zwei kleineren Dalmis sind My Tana und My Sunshine

 

 

 

 

Das ist Lenny, ein Sohn von Itschy und United Spots Quantico.

Im Herbst streben wir die Zuchtzulassungsprüfung mit ihm an... .

Jetzt ist er ein Jahr und drei Monate jung!

 

 

 My Tana, eine entzückende braune Dame! Bald neun Monate jung....

 

Die zwei Sohne von Aember sind sich sehr ähnlich. Ich kann sie eigentlich nur unterscheiden, wenn ich die Stirn sehe. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Ganz rechts ist Levin, nun auch ein Jahr und drei Monate jung!

 

 

Wir besuchten heute Levin, Lady Sunshine und My Tana de DeBaSu. Es wurde gegrillt, Krallenpflege gemacht und insgesamt hatten die Hunde auch einfach nur spaß! ;)

 

Bosse, mein großer Bär

 

Quijana ließ sich auch toll von einer fremden Person die Krallen schneiden!

 

 

Bosse flirtete mit allen Damen im Raum! Da ist es vollkommen egal ob das Bild verwackelt ist, er hatte spass und wir auch!!!

 

Itschy mit ihrem Sohn Levin, genannt Lenny

 

 Meine Lady Sunshine! Einen Wurf werde ich mit ihr machen.....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach dem Hundeplatz ging es spontan zum Baggersee. Es hatte am 01.04.2017 abends noch herrliche 20 Grad!

Zuerst machten wir alle zusammen noch einen kleinen Spaziergang, dann ging es in zwei Gruppen zum planschen an den See.

 

Via sprang lieber durch das Wasser, bis jetzt ist sie noch nie geschwommen!

Bosse schwimmt dafür lieber ;)

 

Für die kleine Dalmidame ist das Wasser noch zu kalt!!!