News  

 

 

Für meinen 13 Monate jungen weissen schweizer Schäferhund Rüden suche ich einen  Pflegeplatz für die Zeit meiner läufigen Damen. 

Galileo liebt Kinder sehr und ist ein total unkompliziertes Kerlchen....

 Impressum

 

Marion Grasser 

Viertelstr.13

76332 Bad Herrenalb, Ortsteil Neusatz

Tel.: +49(0)7083-928985:

Email: dalmi102@gmx.de

Handy:015204490318

 

BITTE DAS TELEFON LÄNGER LÄUTEN LASSEN;

AM BESTEN ZU ERREICHEN BIN ICH

GEGEN 16 Uhr und ab 20 UHR-22  UHR.

Anrufe mit Rufnummerunterdrückung nehme ich nicht an!

Bitte rufen Sie nicht Vormittags an!

Gerne rufe ich Sie zurück, aber bitte geben Sie Ihre Festnetznummer an, denn meist werden es längere Gespräche , der Empfang ist hier sehr schlecht und deshalb vermeide ich Handys!

Danke!

 

E-Wurf

diese Welpen sind "Kinder der Liebe". Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen gelang mein Rüde zu seiner geliebten Sunny. Ich rechnete nicht damit, dass er gleich  zwei Türen öffnete, denn bis dahin hat er noch nie Anzeichen gemacht überhaupt nur eine Tür zu öffnen!!!

Bis zum heutigen Tag wurde mir von zwei Züchterkollegen unterstellt, dass dies Absicht war und ich stellte es öffentlich nie klar, denn ich sah es nicht ein mich in der Öffentlichkeit zu rechtfertigen.

Doch als ich heute diese liebe Mail bekam dachte ich, so, nun ist der Zeitpunkt gekommen, denn Saskia war an diesem Tag und sogar genau zu dem Zeitpunkt des Deckaktes bei mir und bekam sehr wohl mit, wie geschockt ich über den ungeplanten Deckakt war!!!

Liebe Marion,

das Jahr neigt sich dem Ende zu und erst vor kurzem konnten wir es kaum erwarten, bis es endlich beginnt.

Die Vorfreude auf unseren D-Wurf-Wauz wuchs in´s unermessliche.

2008 saßen, meine Familie und ich noch beisammen und rätselten wie es in Zukunft wird mit einem Hund.

Was kann man an Deko stehen lassen, frisst er den Weihnachtsbaum, frisst er uns... ;o) kann ich noch jemals in Ruhe Einkaufen gehen oder Grillen im Sommer ? Wir haben alles mögliche hinterfragt und vor vielem völlig unnötig Angst gehabt.

Es ist wirklich so wie ein Sprichwort sagt:

Man kann auch ohne Hunde leben aber es lohnt sich nicht !o:p>

Es ist einfach super schön !!!

 

Mit dir haben wir eine ganz tolle Züchterin gefunden, wir meinen sogar die beste und eine Freundin mit dazu.

Du gibst deinen Fellnasen alles was sie benötigen und weit mehr darüber hinaus.

Deinen Welpenkäufern stehst du zu jeder Stunde mit Rat und Tat souverän zur Seite und hilfst mehr als es manch andere je machen würden, auch noch Monate / Jahre später.

Schon allein an deiner Homepage sieht man die Liebe und die Arbeit, die du trotz deines Hauptberufes, den du ja auch noch hast, in deine Zucht investierst.

Wir haben zuvor einige andere Zuchtstätten online besucht und deine war mit Abstand die, die am meisten Herz in sich trug.

 

Dass es dennoch Menschen gibt die dich verurteilen über etwas was sie nicht einmal selbst miterlebt hatten/haben, so wie z.b unter anderem das Thema E-Wurf, lässt uns in Fremdscham für diese Leute versinken.

Wir waren an diesem Tag bei dir, trotz aller Vorsicht ist es passiert und hätte nur einer von denen es so erlebt, wie wir es erlebt haben, sie würden sich für jeden bösen Gedanken den sie an dich gehegt haben, für jede Kränkung, dumme Bemerkung und Beschuldigung zutiefst schämen !!!

Leider wird es diese Menschen immer geben die reden ohne den Verstand zu benutzen, wenn sie denn einen haben...

Wie du weißt, ärgert mich so etwas maßlos.

 

Meine super Idee mit dem Namenswechsel, wehe es lacht einer *g* der Schock mit Djance im September und die Erkenntnis, in der Ruhe liegt die Kraft,

all diese Sachen, die wir dank´ und mit dir erlebt haben, machten dieses Jahr zum schnellsten überhaupt.

Wir bekamen den tollsten Hund der Welt (Nein, ohne Diskussion, WIR haben den tollsten.*g*..)und dadurch ganz viele nette Bekanntschaften, wenn nicht sogar neue Freunde.

 

Somit wollen wir dir, ein ganz ganz dickes DANKE sagen und dir und deinen lieben eine wunderschöne und besinnliche Weihnachtszeit wünschen mit einem gutem Rutsch in´s neue Jahr.

Mach weiter so und bleib vor allem so wie du bist !!!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Frühjahr und grüßen dich bis dahin von Herzen.

 

Fühl´ dich gedrückt,

Saskia mit Djance und Familie

 

 

Ganz sicher möchte ich nun keine Reaktion darauf, denn das Kapitel E-Wurf ist durch. Ich danke auf jedem Fall meinen Züchtern von Sunny und Moony, denn Beide glaubten mir von der ersten Sekunde, dass das leider ein "Unfall" war.

Nun sind die Kleinen fünf Monate alt, alle sind sehr gelungen, vor allem im Wesen, aber auch in der Schönheit. Ich bin stolz darauf, dass Sunny so schöne Welpen bekommen hat, diese mit so viel Liebe groß zieht und sich immer noch rührend um die Kleinen kümmert, wenn sie sie wieder sieht.

Dass da ein Herr oder Frau Behl.... von meinen Hunden von armen Kreaturen spricht, tja da kann man sich darüber aufregen oder sagen, er oder sie platzt vor Neid. Wie sagte eine liebe Bekannte, Neid muss man sich erarbeiten ;) . Diese nette Mail kam die Tage bei mir an, natürlich anonym ;))

 

...und es wird kein Wurf ausgelassen, nicht mal die Zeit eingehalten, arme Kreaturen, die so oft wie möglich werfen müssen und eine Person wie sie sogar noch lieben, bei ihrem Wesen kaum vorstellbar. Und ihre eingeschläferten Hunde werden wie Müll entsorgt. Sie haben in unseren Augen versagt.... .

 

Ach wie erinnere ich mich bei diesen Worten an die Geschichte von meinem Bacio. Und, sehr eigenartig, damals bekam ich so ziemlich den gleichen Wortlaut zu hören. Bacio ist im Februar verstorben, ich konnte ihm also weder eine schöne Grabstätte machen ( zumal das sowieso im Wasserschutzgebiet verboten ist), noch war  ich leider aufgrund eines Schockzustandes  damals gar nicht fähig eine Verbrennung zu organisieren. So ließ ich Bacio beim Tierarzt, dies gleichzusetzen wie dass ich ihn wie Müll entsorgt habe ist einfach nur lächerlich und traurig. Im übrigen telefonierten wir damals, aber es wurde nicht eine Sekunde Hilfe angeboten. Wenn ihnen doch so viel daran lag, dann hätten sie es ja organisieren können.

 

Wohlgemerkt sind die E-chens Kinder der Liebe. Sie strahlen alle viel Liebe aus und fallen mit ihrem tollem Wesen positiv auf.

Ich stecke all meine Liebe, Zeit und Kraft in die Zucht und werde mich bestimmt nicht von bestimmten Personen, die für ihr sticheln bekannt sind, einschüchtern lassen. Manchmal kann man auch einfach nur froh sein, dass man keine Anzeige wegen Verleumdung bekommt. Das sollten sich jetzt mal bestimmte Personen ganz dolle merken, denn irgendwann ist das i-Tüfelchen erreicht.

 Wie bekam ich mal eine schöne Mail:

sehr geehrte Frau Grasser,
gerne verzichten auch wir auf jeglichen Kontakt, wie wir schon vor Wochen
mitgeteilt haben. Bacios Gefühle angesichts des nachrufes können Sie jedoch
nicht ermessen, dafür müssten Sie fühlen können. Andernfalls würden Sie Ihn
Tag und nacht rufen hören: "du hast mich im Stich gelassen, du warst nicht
für mich da, du hast mir nicht einmals eine angemessene Grabstätte
verschafft, du hast wieder versagt" - pfui Teifi kann ich da nur sagen. Sie
werden mit den Schuldgefühlen nie mehr glücklich werden, und ein Wesen, daß
Sie trotz Ihres Charakters liebt, werden Sie schwerlich je wieder finden.
Also machen Sie weiter das Schlechteste aus Ihrem Leben. Wir wünschen es
Ihnen G.+C.Be...
 

Jede freie Minute verbringe ich mit meinen Hundis. Ich habe wunderbare zufriedene, ausgeglichene und glückliche Hunde.

Wir toben und spielen miteinander, wir beschäftigen uns auf dem Hundeplatz, wir fahren fast täglich mit dem Fahrrad, d. h. ich fahre und die vier erwachsenen Hundis laufen natürlich nebenher.... all das schweißte uns zusammen. Mit genauso viel Liebe, Geduld, Zeit und Freude ziehe ich die Welpen auf und wie man auf vielen Bildern und den positiven Gästebucheinträgen sieht gelingt mir das sehr gut ;) .

Also all die die mir etwas böses nachsagen, macht mir das Alles erst einmal nach! Und sollte dies alles etwas "hochnässig" klingen, dann kann ich versichern, dass ich ein ganz normaler Mensch mit Ecken und Kanten geblieben bin. Also lernen Sie mich erst einmal kennen und machen sich dann ein Bild. Ein Doktortitel beeindruckt mich allerdings auf keiner Art und Weise, ich bewundere nur die Hartknäckigkeit mit dem ein angeblich gebildeter Mensch versucht andere Menschen zu kränken und böses zu unterstellen, denn ich bin ja bei weitem nicht das einzige "Opfer"!!! 

Ich lebe allerdings mein Leben sehr glücklich und zufrieden und da ist es schwer mich mit Worten Niederschlagen zu wollen ;)) .

 

Bald wird die Wurfkiste wieder voll sein!
Der Nachwuchs wird gegen den 31. Juli erwartet.
Sollten Sie Interesse haben rufen Sie mich einfach an!







weiter zu: